Sonntag, 25. Januar 2009

neue Sticki und Bücher-Schonhülle

Meine Schwägerin in Spe hatte vorige Woche Geburtstag und sie liest leidenschaftlich gerne Krimis....was lag näher, ihr einige Bestseller-Taschenbücher zu schenken, und damit diese Bücher auch ein bißchen geschont werden, habe ich ihr dazu eine Bücher-Schonhülle genäht (Universalgröße für fast alle gängigen Taschenbüchergrößen).

Hier im geöffneten Zustand:

und hier die Rückseite im geöffneten Zustand
und die Vorderseite mit einer kleinen süssen Stickerei....ein vorwitziges Kätzchen. Diese Datei habe ich Gerda erstanden. Vorsorglich habe ich noch ein Gummiband mit eingenäht...fürs Zusammenhalten der Blätter inkl. Lesezeichen.


Material: BW-Stoff, Volumenvlies H 630, Satin- und Gummiband und Stickgarn

1 Kommentar:

Mary hat gesagt…

Das ist ja ein super Geschenk! Schaut toll aus! Die Katze gefällt mir auch gut.
Das könnte ich auch brauchen! Aber mit meiner Nähmaschine stehe ich immer ein bißerl auf Kriegsfuß!

LG Mary