Mittwoch, 11. Dezember 2019

Weihnachtsgeschenke der etwas anderen Art....oder

...was mache ich mit den ganzen Jerseyresten….Unnerbüxen für Herren?

Schon etwas länger lag ein toller Schnitt für eine Herren-Unnerbüx….wollte mich mal daran wagen für den Michliebenden ...etwas fescheres für da drunter...

Also...nicht nur schauen...sondern es wagen. War schon länger her, das ich ihn ausgemessen habe...eine Probe-Boxershort wurde genäht...uuund...supi...

Jerseyreste (große) herausgesucht und dann wurde zugeschnitten was das Zeugs hielt:


Zusammen gesteckt und genäht.....

….der schwierige Teil der Boxershort….der Einsatz im vorderen Bereich...


Das Schlachtfeld am Boden...obwohl sieht ja nach recht wenig aus...bei zehn Boxershort...


Fertisch…...mit der Ovi…..



Noch ein bisschen umstecken fürs Bündchen und so

Tata......here we go...ok...hier sind die zehn Boxershorts für den Michliebenden...zu Weihnachten...

...Und ehrlich, diese Shorts sind viel schneller zu nähen als Damen-Unterhosen....

Es werden nicht die letzten sein...jetzt muss ich nur noch - ganz heimlich - zehn alte Unterhosen  von ihm entsorgen....spätestens bei der Wäsche....

Material: div. Jersey, Nähgarn, einen super Schnitt (Werbung hin oder her...von Pattydoo "John")

...und liebe Werbewächter...ich bekomme kein Geld für diese Nennung des Schnittes!!!!

Freitag, 6. Dezember 2019

Freitags-Füller 2019

1. Heute am Nikolaustag und ich muss wohl mbächtig böse gewesen sein....nichts im Schuh und nix im Stiefel...ups habe ja keine Stiefel.

2. Dieses Jahr zu Weihnachten verschenke ich keine handgestrickte Socken.

3. Mein absoluter Lieblingsfilm in der Adventszeit hmm...da habe ich eigentlich keinen...nur...die schönen Märchenfilme...welche Samstags und Sonntags gezeigt werden...schööööön.

4. Also ich habe quasi vier Adventskalender, einen Briefumschlagkalender, einen Schokikalender, ein Bobbelüberraschungskalender und für die vier Adventssonntage je ein Überraschungstütchen ….

5. Bei uns zuhause ist es zur Zeit nicht weihnachtlich geschmückt...außer hier und da eine dezente Lichterkette... .

6.  Das Soll fürs Plätzchen backen ist erfüllt

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den üblichen Freitagskrimi inkl. Lümmelsofa , morgen habe ich geplant, die Nähmaschine zu quälen (lach)  und Sonntag möchte ich nicht an Montag denken !
Jupp, jetzt ist es soweit....der Orthopäde meinte, ich sollte es mal versuchen...nach drei langen Wochen (eine wird sich bestimmt darüber freuen...) wieder zu arbeiten...oh weh...ich denke jetzt schon mit Grauen an die vielen Treppen...werde mich wohl bemühen, nicht so viele Treppen zu steigen...aber ansonsten freue ich mich wieder auf die Arbeit...

Das Knie muss aufgebaut werden. ….d. h. ab Januar eine sogenannte Spritzenkur...seufz...über sechs Wochen lang....und leider bezahlt das nicht die Krankenkasse...schade eigentlich, denn die Folgekosten von Arthrose sind höher als die der Vorbeugung....tja...also muss ich bzw. wir in die tiefe Tasche greifen und diese Behandlung bezahlen...

Also....genieße ich das WE...und wünsche Euch einen schönen 2. Advent.

Mittwoch, 4. Dezember 2019

04.12.



...und das nächste Törchen ähm Packel...ähm Briefumschlag wurde geöffnet.....eine wunderschöne Karte mit was praktischem...jaaa Kabelbinderhalter (suuuper)...finde ich gar nicht mal so schlecht...und leider hat Angelika keinen Blog....und ich möchte mich hier an dieser Stelle ganz dolle für ihre Adventspost bedanken...einfach nur schöööööön….danke Dir!

….beim Bobbel-Adventskalender lagen diesmal Pfeffernüsse bei (mein Michliebender ist ein Fan von diesem Gebäck...er wird sich freuen) und praktische Vernähnadeln fürs Strick/Häkelgut….supi....

...und morgen geht es weiter...seufz...gar nicht mal so einfach, nicht alles zu öffnen...bin doch soooo neugierig.

Dienstag, 3. Dezember 2019

Kleine Auftragsarbeiten....

...lagen hier so mehr oder weniger unfertig in meinem Zimmer herum und meine Ma wartete und wartete...(sie hatte Geduld!)

Jaaa...und schwupp habe ich mich am Sonntag doch noch an die Sticki gesetzt (wir zwei waren in der letzten Zeit keine so gute Freundinnen....sie zickte ganz arg herum...warum auch immer).

Meine Ma brauchte dringend ein kleines Geschenk für einen neuen Erdenbürger....und da fiel mir das zwei in einem Teil ein......das Kissen als Decke getarnt


...als Decke....

 ....schön, nicht?....und so praktisch. Ich habe auch so eine Decke ala Kissen in meinem Auto (nein...nicht dieses....)...gar nicht mal so schlecht..

Als meine Ma letztes Jahr so kleinen Hüllen mit der kleinen quadratischen Schoki  bei mir gesehen hat...fragte sie mich, ob ich ihr solche für das kommende Weihnachten (2019) so ca. 30 Stück herstellen könnte...Als liebe Tochter habe ich da mal ja gesagt....Gesagt, getan...und schwupp hier sind sie...


Ehrlich...eine Sauarbeit...mit dieser Glitzerfolie...irgendwann hatte die Sticki kein Bock mehr....Kann ich verstehen, nachdem ich sie sauber gemacht habe.....so viel Glitzer...Wahnsinn...

Material: Fleecedecke, Baumwollstoffe, Stickgarn, Glitzerfolie...und Geduld...

Montag, 2. Dezember 2019

Weihnachtliche Deko....

 ....genau diese hatte ich im großen WWW gesehen....und fand sie wunderschön....

Hmm, also dachte ich so bei mir "das versuche ich mal..."...ok...Utensilien besorgt und zusammen gesucht...und zack....

Eine kleine Espressotasse....mit Beleuchtung...

Bei Tageslicht....



Mit meinem kleinen Wächter und Beleuchtung....

Es hat viel Spaß gemacht, dieses Teilchen herzustellen....das einzige was verdammt schwer war...die Kuchengabel entsprechend zu verbiegen...seufz....da muss ich mir was einfallen lassen. Vielleicht mit Hilfe eines Schraubstockes...oder oder oder....Ein ehemaliger Schulfreund machte mir den Vorschlag "Mach es wie Uri Geller"..hahaha...jajaja...

Material: Espressotasse inkl. Unterteller, Weihnachtskugel "klein", Lichterkette, gaaaanz viel Kleber, Kuchengabel und Ausdauer

...02.12.....


....aaaah das ist schön....morgens früh aufzustehen....und geheimnisvolle Post zu öffnen. Heute durfte ich den 2. Umschlag aufmachen....uuund....eine wunderschöne Karte und einen Tassenuntersetzer..(eine tolle Idee...sehr schön und verdammt nützlich, wurde auch schon heute morgen eingeweiht...bin leider ein kleiner Tolpatsch...)


Das zweite Päckchen vom Bobbel-Kalender....eine süße Zuckerstange und ein Schlüsselanhänger...passt irgendwie zu mir "Wolllüstig".....oder?


Sonntag, 1. Dezember 2019

Es hat begonnen....01.12.

...den/die Adventskalender zu plündern....yeah....


Oh...da kommt das Kind in einem heraus....als erstes habe ich den Umschlag vom Adventskalenderbrief geöffnet...uuund...schöööööö

ein kleiner Schutzengel (allerliebst)..."Zeit für Dich" vom 01.12. bis zum 24.12. (hmm...ich werde es versuchen...das mal zu machen) und die süße Karte



Dann kam das Bobbel-Adventskalender dran (den habe ich mir selber geleistet...und ehrlich ich lasse mich immer wieder gerne überraschen)...


...Ich hatte bei den Farbwünschen grün/blau (glaube ich zumindest) angegeben...das ist schon einmal grün mit gelb...500 Meter...jetzt muss ich nur noch darüber nachdenken, was ich daraus zaubere...


Uund...weil Frau doch noch einen anderen Adventskalender braucht (1., 2., 3. und 4. Adventsonntag zu öffnen)....wurde diese Tüte gezogen...uuuund...

...hey...supi....Weihnachtskarten selber herstellen mit Stoff bezogen, Perlen und und...jaaa...sehr gut...
im obrigen "Zeit für Dich-Kalender"...ist ein Kästchen mit Weihnachtskarten schreiben...jaaa...das sollte ich mal tun...die Zeit drängt...


...ach schööööööön.....bin gespannt auf morgen....wünsche Euch allen einen schönen 01.12. bzw. 1. Advent.

Samstag, 30. November 2019

Häkeln, Häkeln....

...was das Zeugs hält. Nein, so langsam muss ich mal meine Vorräte verhäkeln, vernähen, versticken, verstricken uvm....Platz machen für ...lach...neues Zeugs, oder?

Vor einiger Zeit hatte ich mir ein riesen Bobbel (4000 Meter) in Regenbogenfarben gekauft, fand ihn soooo schön! Aber was ich daraus mache, das wusste ich bis jetzt noch nicht. 4000 Meter...ok vier Tücher oder???

Da fiel mir ein, warum nicht eine quadratische Häkeldecke??! Aber was für ein Muster? Die Wahl der Qual oder umgekehrt. Ich hatte mir dann eine eine Anleitung gekauft und wie immer bin ich nicht damit zurecht gekommen. Also was tun...einfach mal im großen WWW geschaut und wurde fündig, ein Waffelmuster mit einer ganz tollen Anleitung (fast die gleiche Anleitung, wie ich sie gekauft habe...nur mit dem Unterschied, ich habe sie verstanden..) wurde gefunden und schwupp hatte ich losgelegt...
 Bis dahin ging es ja noch flott....aber mittlerweile zieht sich jede Runde...uff...mal schauen, wann ich die 4000 Meter verhäkelt habe und wie groß die Decke wird...Oder noch besser, wann wird diese Decke fertig sein!!!???

Zwischendurch ein Weihnachtsgeschenk auf der Nadel inkl. TV schauen....


...Ach irgendwie doch praktisch, so ein Tablet und dabei div. verpasste Serien schauen..


Material: 50% BW/50% Polyester, Dreieckstuch Crossy (schwarz/weiß-Verlauf), Decke Waffelmuster (Regenbogenverlauf)

Freitag, 29. November 2019

Freitags-Füller 2019

1. Duftende Kerzen ist eigentlich nicht so mein Ding...aber wenn diese Kerzen nach Orange oder Zitrone duften...dann werde ich auch schwach.....
2. Ups...da war doch nocht was....das fehlende Tannengrün.
3. Wenn nix mehr geht,  dann....rufe mich meine liebste Freundin an.....danke Dir.....bin froh das es Dich gibt...
4.Handgestrickte Socken für warme Füße.
5. In der Küche sieht es gerade sehr chaotisch aus....seufz...das Wasser läuft in der Spüle nicht ab...mist .
6.  Ich bin leider kein Mützentyp.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den üblichen Freitagskrimi inkl. Lümmelsofa , morgen habe ich geplant, alles meinen Michliebenden machen zu lassen...bin ja ein wenig gehandicapt....  und Sonntag möchte ich weiter an div. Geschenken werkeln...ups...ich darf die ersten Törchen öffnen !
Was für eine Woche...die ersten Anwendungen (uff...ein bissel schmerzhaft)...habe schon versucht mal mit dem Auto zu fahren. OK...nur ein paar Kilometer zum Therapeuten und zurück...es ging...muss aber nicht auf Dauer sein...ansonsten...ja, habe ich die drei Aufträge meiner Ma abgearbeitet. Ein paar neue Informationen (nur damit ich Bescheid weiß.....hüstel) erhalten (alles irgendwie sehr ungerecht...sage ich da nur)...Ach ja....und bald ist der erste Advent und schwupp danach die Woche ist schon Nikolaus...bin mal gespannt....

...kleine aber feine..

Adventsgeschenke.....



...wurden gezaubert....Ja, Schokihüllen mit Glitzer. Irgendwie finde ich sie dennoch schön die Glitzerfolie, obwohl ich nicht so für Glitzer bin, aber sie sehen sehr edel aus.

Man könnte fast sagen, die Geschenkverpackung ist umweltfreundlich (hmm, bei der Herstellung von diesem Glitzerzeugs??? ich weiß nicht...)...da man sie - nach dem Verzehr der leckeren Schoki - immer wieder verwenden kann, für irgendeine andere Schoki und für eine andere Person.

....und ich habe mal wieder etwas Material abgebaut, aber irgendwie sieht es nicht weniger aus, im Vorratslager....hmm..woran das wohl liegen mag.

Material: Glitzerfolie, Lederimitat, Stickdatei, Stickgarn und nicht zu vergessen div. Schokitafeln


Donnerstag, 28. November 2019

Der Seelenbrecher nach...

...dem Krimi von Sebastian Fitzek.....huuuuu...schaurig, gruselig, amüsend...und mehr...

Mittlerweile wurde ich auch ein wenig angefixt mit den Büchern von Herrn Fitzek (erst das Spiel Safe House - kann ich nur empfehlen (ups...bekomme keine Knete für diese Werbung...unbezahlbar!) - und dann habe ich angefangen einige davon zu lesen - 

Ursprünglich wollte ich gerne Karten für seine aktuelle Lesung bestellen, aber wie immer ausverkauft oder viel zu weit weg....Aber da, ein kleiner Hinweis...ein ganz kleines Theater in Wuppertal (TTT - TalTon THEATER -) führt ein Bühnenstück nach seinem Krimi "Der Seelenbrecher" auf. Schwupp...Bestellfinger betätigt und da hatten wir den Salat...ein Theaterbesuch letzte Woche...in Wuppertal.

Ein kleines Theater (max. 40 Plätze, ein süßes kleines Foyer mit Barbetrieb, sehr nettes und freundliches Personal....)...ein sehr guter Blick zur Bühne....ja, man war gespannt...


Auf jedem Sitzplatz lag ein Bühnenheft....(habe ich so noch nicht erlebt, bislang musste man für solche Informationsheftchen sep. im Foyer kaufen)...und man las...


...Pünktlich um 18.00 Uhr fing es an...und was soll ich sagen...manchmal lustig, manchmal schaurig, manchmal erschreckend....UUUUND...einfach Klasse...es ist sehenswert und interessant.
...Tja, jetzt muss ich nur noch das Buch lesen...ob es auch so...lustig, schaurig und erschreckend sein wird???

Adventskalenderpost 2019

...oh ich liebe es...vom 01.12. bis zum 24.12. so kleine Törchen vom Schokokalender oder Tüten oder oder zu öffnen...hibbel, da kann man noch so alt sein, irgendwie kommt das Kind durch.

Dieses Jahr hatte ich diesmal Glück wieder dabei zu sein...beim Bfiefumschlag "Adventskalender"...freu freu...die liebe Manu  (wirvomEndederStrasse) hatte dazu aufgerufen ..schwupp angemeldet.


Also ran ans Basteln (leimen, schneiden und und..) .... 24 gleiche weihnachtliche Karten gestalten. Ich war am überlegen,...hmm wieder eine bestickte Karte oder diesmal was gebasteltes....Ich entschied mich für letzteres...obwohl ich eigentlich kein Händchen dafür habe...


Man nehme ein altes Buch (welches verrate ich an dieser Stelle nicht...nein, nichts schlimmes), eine Vorlage fürs anzeichnen und ausschneiden, grüne Pappe, Nähgarn und schmales doppelseitiges Klebeband...und los ging es.....

24 Karten fertig gestellt .... 24 kleine feine Teile (die Sticki hat zwar hin und wieder gezickt...aber zum Schluss fügte sie sich ihrem Schicksal) mit in dem Briefumschlag reingelegt und fertig!



Briefmarke drauf und morgen werden diese feinen Umschläge ihre Reise antrete und hoffe, dass die Zusteller sie zustellen werden und nicht einfach unterwegs naschen...(wer da jetzt böses denkt)...

Aber...hibbel...ich habe auch schon ein paar Adventskalender-Briefumschläge erhalten...oh, oh....es fällt mir verdammt schwer...sie noch nicht zu öffnen...aber am Sonntag darf ich den ersten Umschlag öffnen...



Freitag, 22. November 2019

Freitags-Füller 2019

1. Jetzt ist es sehr schön draußen....von der Sonne und so...aber sooooo kaaaaalt.
2. Das Wohnzimmer ist der Lieblingsplatz in meinem Haus unserer Wohnung.
3. Ein Feuerchen im Kaminofen...oh das wäre fein...vor allem Abends...aber leider haben wir keinen Kaminofen.
4. Fast alle haben schon ihre Wohnungen festlich bzw. weihnachtlich geschmückt.....wir noch nicht, bis auf zwei Adventskalender....aber es wird jedenfalls nicht heute geschmückt.
5. Bügelwäsche ...bis auf gaaaanz wenige Teile ...ist weg....aber ich mag nicht bügeln... .
6.  Leckeres Obst könnte ich gerade jeden Tag verspeisen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf den üblichen Freitagskrimi inkl. Lümmelsofa , morgen habe ich geplant, mal einige Nähprojekte für Weihnachten fertig zu stellen  und Sonntag möchte ich mal versuchen ein paar Schritte draußen zu gehen!
So...eine Woche Krankschreibung ist um...die OP am Knie gut überstanden, aber hin und wieder zwickt und zwackt es....Mittlerweile kann ich an einer Krücke gehen und heute die erste Anwendung fürs Knie. Weiterhin soll ich mich schonen und laaaangsam lernen zu gehen, mit einer Krücke und dann ohne.... Aber irgendwie ist es auch nicht einfach für mich...mal nicht Auto zu fahren...so blitzschnell reagieren...seufz...aaaalles gaaaaanz langsam...bin ja lernfähig
Tja die Woche war nicht einfach, viel zu viele Dinge sind geschehen (nein...betrifft mich nicht so ganz, aber die Familie)...Unstimmigkeiten, nicht richtig zu hören, beleidigt sein...ach menno...warum machen es sich einige Menschen so schwer....

Freitag, 8. November 2019

Strom.....

….ausfall bei uns und das für ca. 2,5 Stunden.

Oh man(n) war die Wohnung kalt als ich nach Hause kam....

Eine zündende Idee...Kerzen, ist ja so dunkel...und kaum war die Kerze angezündet worden...
Schwuuuuupp...Strom war wieder da!

Freitags-Füller 2019

1.  Heutzutage kann man  sich nicht immer auf einige Personen verlassen...leider.
2.  _________ und deswegen__________ .
3.  Whats App ...Segen und Fluch...kann man sehen, wie man will....ist aber auch eine Einstellungssache (techn.).
4.  Oh nein Ballett ...vor über 30 Jahren habe ich mir zwei Aufführungen angesehen...NEIN, bitte nicht...Strafe!.
5.  Mein Adventskranz   ist gedanklich schon fertig....
6.   Warmes Zimmer, angenehmer Duft, Kerzenschein, leckeren Milchkaffee...gute Gedanken....und einen...pssssst, das verrate ich an dieser Stelle nicht.... das ganze Wohlfühlprogramm.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf den üblichen Freitagskrimi inkl. Lümmelsofa und ??? , morgen habe ich geplant, mal wieder aufzuräumen...wie immer  und Sonntag möchte ich eigentlich Nichts tun...aber ich muss noch einiges fertigstellen...bevor....!
Nur noch wenige Tage und ich komme unters Messer...ehr mein linkes Knie. Jupp...bin aufgeregt...klar...hoffentlich geht alles gut..lach nur mein Michliebender wird ein Problem haben...Ich bin dann für ca. zwei bis drei Wochen zu Hause. Na, ob das mal gut geht???


Freitag, 1. November 2019

Freitags-Füller 2019

1.    Es gibt Schlimmeres als  heute zu arbeiten...yeah, ich geniesse den Feiertag mit dem Nichtstun .
2.    Oh...für den Monat November habe ich einiges geplant.
3.   Der erste Schnee kann/soll Heiligabend kommen...das passt schon .
4.   Heute nutzen einige Menschen in NRW offensichtlich das Shoppen in den benachtbarten Ländern.
5.    Meine Lieblingsplätzchen sind die Feenküsschen und Feen- bzw. Engelsaugen....jiami .
6.    Wenn es morgens noch kälter wird....werde ich meine Handschuhe, oder Fäustlinge anziehen .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den üblichen Freitagskrimi - ganz entspannt , morgen habe ich geplant, meinem Patenkind zu helfen...  und Sonntag möchte ich eigentlich Nichts tun !
Nur noch 13 Tage und dann....ein bissel Bammel habe ich schon....abwarten und Tee trinken. 
Kalt ist es geworden....die Nase ist zu...und eine Erkältung ist im Anmarsch...ach mist....

Sonntag, 27. Oktober 2019

...mal ne andere Schokihülle...


... mit dem Digitalisieren bin ich noch nicht so ganz weit....seufz, irgendwie fehlt mir die Zeit, aber zumindest kann ich mit dem neuen Programm verkleinern und vergrößern, Schriften umwandeln und jaaaa...Stickis miteinander kombinieren!

Eigentlich wollte ich für diese große quadratische Schoki eine kleine Datei erstellen, so 16 x 16 cm...aber mangels Zeit....also habe ich eine Datei verkleinert und die Nähma zu Hilfe genommen...


Sieht ja nicht schlecht aus, oder?

Ein kleines Dankeschön für meinen Kollegen....er hat einen unserer Essstühle gerettet...yeah...

Material: Korkstoff, Stickgarn, Stickdatei...und Nähgarn

Freitag, 25. Oktober 2019

Freitags-Füller 2019

1. Halloween feiern wir nicht .
2. Ich versuche gerade meine kommende Erkältung zu bekämpfen, habe aber noch nichts gefunden, wie diese Bazillen abgewehrt werden können.
3. Die beste Pizza der Welt  ist die mit Spaghetti Bolognese ….jiiiiiiami.
4.  oh ich habe viele Binsenweisheiten....da reicht jetzt nicht der Platz dazu....alle aufzuschreiben.
5.  Der Austausch von Gesprächen mit ganz lieben und liebgewonnenen Menschen ist mir sehr wichtig, auch wenn ich es nicht immer schaffe...Termine einzuhalten .
6.  Frieren ist die Wurzel allen Übels. Aber ne leckere selbst gekochte Hühnersuppe...die hilft .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den üblichen Freitagskrimi nebst Lümmelsofa , morgen habe ich geplant, mal die Schnittmusterapp auszuprobieren....  und Sonntag möchte ich ach da überlege ich noch !
Was für eine Woche...Krankheiten (Kollegen sind ausgefallen)...seufz...meine kommende Erkältung. Morgens sich nicht wohlfühlen und laufe des Tages wird es besser und am Abend...schwupp das gleiche Feeling wie am morgen...ach menno...

In einem Monat werde ich am Knie operiert...und hoffe das es dann besser wird...mit dem Treppen steigen...gehen uvm.

Mittwoch, 23. Oktober 2019

Tunika...Änderung...

Meine Kollegin fragte mich, ob ich ihre Tunika ändern könnte....weil irgendwie zu eng. Hmm...ok....da fiel mir ein...man könnte an beiden Seiten eine kleine Verbreiterung reinnähen und dann müsste die Tunika passen..... Aber auf meine Frage "warum tauscht Du das Teilchen nicht um"...ähm die druckste ein wenig herum und gestand "Das Teil kommt aus China und ich hab schon die größte Größe bestellt....aber irgendwie.." Ja...doch zu eng...


Gesagt, getan (oder so ähnlich)....mit der Tunika zum hiesigen Stoffladen und ein entsprechendes farbliches Gegenstück gesucht und gefunden....


Tunika an beiden Seiten aufgetrennt (was für eine Schweinerei mit den vielen kleinen Fäden...tststs, der Saugbroboter freute sich) und an jeder Seite vom Ärmel an bis runter zum Saum ein fünf Zentimeter breiten Stoffstreifen reingenäht. Alles versäumt, gebügelt....und...zittern...passt es jetzt oder nicht...


Jaaa, habe die Kollegin glücklich gemacht...es passt wie die Faust aufs Auge.

Material: ein Streifen Baumwollstoff, Nahttrenner und Nähgarn

Dienstag, 22. Oktober 2019

...Geldgeschenk mal anders...

...und endlich kann ich es zeigen...das Geburtstagskind hat das Geschenk erhalten.

Tja, mein Liebtöchterlein hatte Geburtstag und was wünschte sich das Kind..."Geld"...och menno...ok..was Mamas so alles machen bzw. erfüllen für ihr Kind. Geld..ok...aber nur so das Geld in einem Umschlag stecken und dann überreichen...laaaangweilig!!!

Überleg, überleg...ja, genau...bei der Bank etliche 5-Euro-Scheine besorgt (das Bankkonto ein wenig geplündert...räusper)....einen entsprechenden Bilderrahmen beim hiesigen blau/gelben Möbelhaus besorgt und dann...loooos


...und doch recht einfach...jeder 5-Euro-Schein wurde zerknüllt...und in den Rahmen gelegt/gesteckt bis der Bilderrahmen ausgefüllt war...herrlich nicht? Was für eine Ansicht....schöööön...da macht das zählen der Geldscheine doch Spaß, oder??!


Dat Geburtstagskind hat sich indirekt darüber gefreut...Warum indirekt?...Der Kommentar vom Liebtöchterlein "Du bist verrückt....ich musste jetzt alle 5-Euro-Scheine glatt bügeln!!!"..Tja, ein Geburtstagsgeschenk will verdient sein, oder???? Ich hatte meinen Spaß!

Material: Bilderrahmen, viele 5-Euro-Scheine...


Freitag, 18. Oktober 2019

Freitags-Füller 2019

1. Im Kino läuft zur Zeit ein toller Film - für mich - ….und vorher habe ich alle Folgen mir angeschaut, sonst komme ich bei dem Film ja nicht mit, wenn ich ihn mir im Kino anschaue.
2. Was sind Boots? Ich besitze so etwas nicht...grübel
3. Den letzten Brief welchen ich geschrieben habe...oh...privat (das ist schon länger her)...geschäftlich...vor kurzem...Finanzamt sage ich da nur.
4.  Was weiß ich,. was gerade  auf der Rückseite ist.
5. Kennt jemand der so drei Wünsche erfüllen kann?
6. Ich gehe...ähm fahre jeden Samstag einkaufen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Lümmelsofa inkl. Krimi , morgen habe ich geplant, die vorletzte Folge vom "Game of Thrones" anzusehen und Sonntag möchte ich mich endlich...nach langer Zeit wieder an die Nähma und Sticki setzen!

Freitag, 11. Oktober 2019

Freitags-Füller 2019

1.   Neuerdings finde ich immer wieder neue Sachen im Büro...hmm waren das die Heinzelmännchen? 
2.   Meine neuen Regale sind ist einfach wieder voll gestellt....brauche ich neue?...oder sollte ich mal jetzt anfangen alles abzuarbeiten? Hmm!!! 
3.  Gerade jetzt höre ich  ...das unsere TN nach Hause geschickt werden...heul...und ich muss noch knapp zwei Stunden im Büro bleiben  .
4.   Vollkornbrot finde ich besonders sättigend.
5.  Die letzte Person, die ich umarmt habe ist und war mein Michliebender.... .
6.   Die Füsse still zu halten.... oder besser nicht ?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den üblichen Freitagskrimi inkl. Lümmelsofa (wie immer sehr gefährlich...ich schlafe ein) , morgen habe ich geplant, wieder etwas mehr kreativ zu sein (ob das klappt?) und Sonntag möchte ich mit meinem Michliebenden ins Kino....yeah !
Was für eine Woche...zweimal mein Gewerkraum umgeräumt...unartige TN ein wenig erzogen (irgendwie haben die Eltern was verpaßt zu machen), OP-Termin mit dem Arzt und meinem Arbeitgeber abgesprochen...seufz...ich falle dann leider für knapp zwei bzw. drei Wochen aus...dem einen freut es, dem anderen nicht ... und ich muss sagen ich bin soooooooo müde...gar nicht gut.