Mittwoch, 11. Dezember 2019

Weihnachtsgeschenke der etwas anderen Art....oder

...was mache ich mit den ganzen Jerseyresten….Unnerbüxen für Herren?

Schon etwas länger lag ein toller Schnitt für eine Herren-Unnerbüx….wollte mich mal daran wagen für den Michliebenden ...etwas fescheres für da drunter...

Also...nicht nur schauen...sondern es wagen. War schon länger her, das ich ihn ausgemessen habe...eine Probe-Boxershort wurde genäht...uuund...supi...

Jerseyreste (große) herausgesucht und dann wurde zugeschnitten was das Zeugs hielt:


Zusammen gesteckt und genäht.....

….der schwierige Teil der Boxershort….der Einsatz im vorderen Bereich...


Das Schlachtfeld am Boden...obwohl sieht ja nach recht wenig aus...bei zehn Boxershort...


Fertisch…...mit der Ovi…..



Noch ein bisschen umstecken fürs Bündchen und so

Tata......here we go...ok...hier sind die zehn Boxershorts für den Michliebenden...zu Weihnachten...

...Und ehrlich, diese Shorts sind viel schneller zu nähen als Damen-Unterhosen....

Es werden nicht die letzten sein...jetzt muss ich nur noch - ganz heimlich - zehn alte Unterhosen  von ihm entsorgen....spätestens bei der Wäsche....

Material: div. Jersey, Nähgarn, einen super Schnitt (Werbung hin oder her...von Pattydoo "John")

...und liebe Werbewächter...ich bekomme kein Geld für diese Nennung des Schnittes!!!!

Freitag, 6. Dezember 2019

Freitags-Füller 2019

1. Heute am Nikolaustag und ich muss wohl mbächtig böse gewesen sein....nichts im Schuh und nix im Stiefel...ups habe ja keine Stiefel.

2. Dieses Jahr zu Weihnachten verschenke ich keine handgestrickte Socken.

3. Mein absoluter Lieblingsfilm in der Adventszeit hmm...da habe ich eigentlich keinen...nur...die schönen Märchenfilme...welche Samstags und Sonntags gezeigt werden...schööööön.

4. Also ich habe quasi vier Adventskalender, einen Briefumschlagkalender, einen Schokikalender, ein Bobbelüberraschungskalender und für die vier Adventssonntage je ein Überraschungstütchen ….

5. Bei uns zuhause ist es zur Zeit nicht weihnachtlich geschmückt...außer hier und da eine dezente Lichterkette... .

6.  Das Soll fürs Plätzchen backen ist erfüllt

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den üblichen Freitagskrimi inkl. Lümmelsofa , morgen habe ich geplant, die Nähmaschine zu quälen (lach)  und Sonntag möchte ich nicht an Montag denken !
Jupp, jetzt ist es soweit....der Orthopäde meinte, ich sollte es mal versuchen...nach drei langen Wochen (eine wird sich bestimmt darüber freuen...) wieder zu arbeiten...oh weh...ich denke jetzt schon mit Grauen an die vielen Treppen...werde mich wohl bemühen, nicht so viele Treppen zu steigen...aber ansonsten freue ich mich wieder auf die Arbeit...

Das Knie muss aufgebaut werden. ….d. h. ab Januar eine sogenannte Spritzenkur...seufz...über sechs Wochen lang....und leider bezahlt das nicht die Krankenkasse...schade eigentlich, denn die Folgekosten von Arthrose sind höher als die der Vorbeugung....tja...also muss ich bzw. wir in die tiefe Tasche greifen und diese Behandlung bezahlen...

Also....genieße ich das WE...und wünsche Euch einen schönen 2. Advent.

Mittwoch, 4. Dezember 2019

04.12.



...und das nächste Törchen ähm Packel...ähm Briefumschlag wurde geöffnet.....eine wunderschöne Karte mit was praktischem...jaaa Kabelbinderhalter (suuuper)...finde ich gar nicht mal so schlecht...und leider hat Angelika keinen Blog....und ich möchte mich hier an dieser Stelle ganz dolle für ihre Adventspost bedanken...einfach nur schöööööön….danke Dir!

….beim Bobbel-Adventskalender lagen diesmal Pfeffernüsse bei (mein Michliebender ist ein Fan von diesem Gebäck...er wird sich freuen) und praktische Vernähnadeln fürs Strick/Häkelgut….supi....

...und morgen geht es weiter...seufz...gar nicht mal so einfach, nicht alles zu öffnen...bin doch soooo neugierig.

Dienstag, 3. Dezember 2019

Kleine Auftragsarbeiten....

...lagen hier so mehr oder weniger unfertig in meinem Zimmer herum und meine Ma wartete und wartete...(sie hatte Geduld!)

Jaaa...und schwupp habe ich mich am Sonntag doch noch an die Sticki gesetzt (wir zwei waren in der letzten Zeit keine so gute Freundinnen....sie zickte ganz arg herum...warum auch immer).

Meine Ma brauchte dringend ein kleines Geschenk für einen neuen Erdenbürger....und da fiel mir das zwei in einem Teil ein......das Kissen als Decke getarnt


...als Decke....

 ....schön, nicht?....und so praktisch. Ich habe auch so eine Decke ala Kissen in meinem Auto (nein...nicht dieses....)...gar nicht mal so schlecht..

Als meine Ma letztes Jahr so kleinen Hüllen mit der kleinen quadratischen Schoki  bei mir gesehen hat...fragte sie mich, ob ich ihr solche für das kommende Weihnachten (2019) so ca. 30 Stück herstellen könnte...Als liebe Tochter habe ich da mal ja gesagt....Gesagt, getan...und schwupp hier sind sie...


Ehrlich...eine Sauarbeit...mit dieser Glitzerfolie...irgendwann hatte die Sticki kein Bock mehr....Kann ich verstehen, nachdem ich sie sauber gemacht habe.....so viel Glitzer...Wahnsinn...

Material: Fleecedecke, Baumwollstoffe, Stickgarn, Glitzerfolie...und Geduld...

Montag, 2. Dezember 2019

Weihnachtliche Deko....

 ....genau diese hatte ich im großen WWW gesehen....und fand sie wunderschön....

Hmm, also dachte ich so bei mir "das versuche ich mal..."...ok...Utensilien besorgt und zusammen gesucht...und zack....

Eine kleine Espressotasse....mit Beleuchtung...

Bei Tageslicht....



Mit meinem kleinen Wächter und Beleuchtung....

Es hat viel Spaß gemacht, dieses Teilchen herzustellen....das einzige was verdammt schwer war...die Kuchengabel entsprechend zu verbiegen...seufz....da muss ich mir was einfallen lassen. Vielleicht mit Hilfe eines Schraubstockes...oder oder oder....Ein ehemaliger Schulfreund machte mir den Vorschlag "Mach es wie Uri Geller"..hahaha...jajaja...

Material: Espressotasse inkl. Unterteller, Weihnachtskugel "klein", Lichterkette, gaaaanz viel Kleber, Kuchengabel und Ausdauer

...02.12.....


....aaaah das ist schön....morgens früh aufzustehen....und geheimnisvolle Post zu öffnen. Heute durfte ich den 2. Umschlag aufmachen....uuund....eine wunderschöne Karte und einen Tassenuntersetzer..(eine tolle Idee...sehr schön und verdammt nützlich, wurde auch schon heute morgen eingeweiht...bin leider ein kleiner Tolpatsch...)


Das zweite Päckchen vom Bobbel-Kalender....eine süße Zuckerstange und ein Schlüsselanhänger...passt irgendwie zu mir "Wolllüstig".....oder?


Sonntag, 1. Dezember 2019

Es hat begonnen....01.12.

...den/die Adventskalender zu plündern....yeah....


Oh...da kommt das Kind in einem heraus....als erstes habe ich den Umschlag vom Adventskalenderbrief geöffnet...uuund...schöööööö

ein kleiner Schutzengel (allerliebst)..."Zeit für Dich" vom 01.12. bis zum 24.12. (hmm...ich werde es versuchen...das mal zu machen) und die süße Karte



Dann kam das Bobbel-Adventskalender dran (den habe ich mir selber geleistet...und ehrlich ich lasse mich immer wieder gerne überraschen)...


...Ich hatte bei den Farbwünschen grün/blau (glaube ich zumindest) angegeben...das ist schon einmal grün mit gelb...500 Meter...jetzt muss ich nur noch darüber nachdenken, was ich daraus zaubere...


Uund...weil Frau doch noch einen anderen Adventskalender braucht (1., 2., 3. und 4. Adventsonntag zu öffnen)....wurde diese Tüte gezogen...uuuund...

...hey...supi....Weihnachtskarten selber herstellen mit Stoff bezogen, Perlen und und...jaaa...sehr gut...
im obrigen "Zeit für Dich-Kalender"...ist ein Kästchen mit Weihnachtskarten schreiben...jaaa...das sollte ich mal tun...die Zeit drängt...


...ach schööööööön.....bin gespannt auf morgen....wünsche Euch allen einen schönen 01.12. bzw. 1. Advent.