Sonntag, 22. Juli 2018

...jiami italienische....

....Süssigkeiten und Snacks....jiami....schleck...

 (Achtung....der Artikel enthält eine winzig kleine Werbung, für die ich keine Geld oder Materialien bekomme!!!)



Diese Woche kam sie....die leckere kleine Box (vernaschediewelt) mit den angekündigten süßen und herzhaften Sachen aus Italien....oh oh...so schöne leckere Sachen (kannte ich gar nicht...ok, einige Firmen schon)..

Wer die Wahl hat die Qual...als erstes haben wir die Kinder Cards - fast so ähnlich wie die Kinderschokolade....aber anders...leeeecker....Dann haben wir die Tronky probiert (kommt aus dem gleichen Haus)...oh man(n) Suchtgefahrt....und die Tuc Crisp...wow...

Warum kann man diese verdammt leckeren Teilchen nicht hier bekommen?...seufz...immer so weit weg....

Freitag, 20. Juli 2018

Geduldsfäden und Glück...

Meine liebe - leider wohnt sie viel zu weit weg....snief - Freundin hatte mich während eines Telefonates auf eine Idee gebracht.....

Geduldsfäden, bzw. -faden...

Wer braucht diese nicht?....seufz ich brauche diese ständig, weil er reißt ziemlich oft während der Woche...


....und diese Geduldsfäden sind sogar essbar...jiami lecker (Zitronen-, Erdbeer-, Apfelgeschmack...ähm wonach das blaue schmeckt....muss ich noch heraus bekommen)...Ein kleines Mitbringsel....Aufmunterung und so...


Das gleiche gilt für Glück.....wenn man mal etwas davon braucht...


Eigentlich wollte ich so Schweinsköpfe von einer bekannten Süßigkeitsmarke kaufen, leider hatten unsere hiesigen Supermärkte sie nicht vorrätig und bin auf diese essbaren Glücksbringer gekommen....lecker...


Material: Gläser, Etiketten (selbst hergestellt...im schweiße meines Angesichts und einigen Flüchen...MS Word und ich stehen manchmal auf Kriegsfuß) und leckere passende Süssigkeiten

...und schon wieder

 ...Fliegenpilze...räusper....nur zwei sind ganz neu.....


Hier ein kleiner (das Innenleben war mal ein Meerrettichglas).....


....der rechte Pilz....das Innenleben war mal eine Plastikdose für Nahrungsergängungsmittel....ich fand das Behältnis gar nicht mal so schlecht....und schwupps...ein Fliegenpilz....ähm ein Ende ist noch nicht in Sicht, habe noch ein paar kleine Gläser gefunden....


Geöffnet schauen die beiden so aus.....



Material: Baumwollgarn, zwei Dosen/Gläser, Füllwatte und ein bissel Geduld

Freitags-Füller 2018

1. Wann wird 's mal richtig wieder Sommer,ein Sommer wie er einmal war....lalalala...kennt Ihr den Song noch....jaaaaa...wir haben Sommer! 
2. An den Besuch in der Oper (letzten Sonntag) werde ich mich noch lange erinnern.
3. Ich könnte mal wieder ins Schwimmbad gehen...bei diesen Temperaturen.
4. Ab raus in die Natur...ähm frische Luft... egal wie müde ich bin..
5. Zum ersten Mal wieder die freie Zeit - sprich gestern und heute -  mit dem Michliebenden genießen... ist was feines!
6. Mein Rezept für meinen legendären Kartoffelsalat ist besonders bei meinem Liebtöchterlein beliebt.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein kühles Wohnzimmer....entspanntes TV gucken mit dem Michliebenden , morgen habe ich geplant, mal wieder ein Shirt zu nähen - Frau hat ja nichts zum Anziehen -  und Sonntag möchte ich das WE irgendwie angenehm ausklingen lassen !
Und schon wieder ist eine Woche rum....und so langsam komme ich dem geplanten Urlaub näher....ich bin reif für die Inseln ....lach...auf ne Insel verbringen wir unseren Urlaub! Verraten wird an dieser Stelle noch nichts...nur so viel ...Sonne!
Die Woche war sehr interessant, zumal man mir so einiges erzählt hat....was ich daraus mache bzw. wie ich damit umgehe, darüber muss ich noch nachdenken, weil mein Bauchgefühl sagt mir...."ob das wirklich alles so ist"....eigentlich kann ich mich auf dieses Gefühl verlassen....

Mittwoch, 18. Juli 2018

...Ein mal nur so....

....Das sind die Vernähfäden von dem riesigen (80 x 80 cm) Grannykissen....ganze 11 Gramm....und so viele....

Ich bin am überlegen, was man damit noch so machen kann....

1. als Füllmaterial verwenden oder
2. ein Glas damit befüllen und als "Geduldsfäden" deklarieren oder
3. ....doch ein Fall für die Mülltonne....?


Dieser Kalenderspruch von voriger Woche gefiel mir sehr gut.....

...und es passt irgendwie...

Dienstag, 17. Juli 2018

Was man so am frühen Morgen...

...so alles - auf dem Weg zur Arbeit ähm Auto - entdeckt.....

Ich fand es schon komisch....ähm...was könnte das sein....aber beim näheren Betrachten...


...einfach der Wahnsinn...total wirr verwebte Spinnweben....mit Tau überzogen....wow...sieht bzw. sah einfach schön aus...

Die Tautropfen sahen darauf aus, wie kleine Diamanten...einfach nur schöööööön.....


Montag, 16. Juli 2018

Ein Fliegenpilz....

...auch in unserem Garten....und ziemlich groß, oder?


Ok, kein echter Fliegenpilz....aber fast


Und wie beim Steinpilz...Deckel auf und und und was sieht man...OK...auch diesen Pilz habe ich nicht befüllt...
Das überlasse ich irgendwem selber....aber was könnte man da hinein tun....grübel...kleine Geheimnisse, Süßigkeiten (ein kleiner Vorrat), Stifte, Häkelnadeln...ähm ja....kleine Botschaften für den/die Herzallerliebste/n....ach es gibt so viele Möglichkeiten

Material: Baumwollgarn, 2er und 2,5er Nadel, Füllwatte und ein Glas