Montag, 22. August 2016

Ein kleines Geburtstagsgeschenk...

... - nachträglich - für meine Tante.

Nicht irgendeine Tante, sondern meine jüngste Tante! Sie ist nur sechs Monate und 13 Tage älter als ich....

Ein kleines DIN A 6 Notizbuch, ein wenig verkleidet.


Diesen Spruch habe ich  bei meiner Kollegin gesehen, bzw. dieser stand auf ihr Notfall-Täschchen...tja und wer mich kennt, ich schreibe jeden witzigen Spruch auf. Wer weiß wofür
man diesen gebrauchen kann!

Material: DIN A 6 Notizbuch, Filz, dehnbare Spitze und Stickgarn

Sonntag, 21. August 2016

Ein kleines Geschenk...

...von meinem Liebtöchterlein ein kleines Mitbringsel aus Berlin.....



Ein Becher for to-go. OK...hat ja jeder, aber dieser ist nicht aus Porzellan oder aus Plastik. Nein, dieser Becher for-to-go wurde aus Bambusholz hergestellt.

Sieht klasse aus, es fühlt sich ein wenig rauh an, aber liegt sehr gut in der Hand, der Kaffee bleibt lange warm und schmeckt!


Einfach nur schön, oder? Jetzt muss ich nur noch aufpassen, das mir dieser im Büro/Klassenzimmer nicht gemopst wird!

Vielen lieben geknuddelt Dank mein Liebtöchterlein 


Noch mehr Kissen?



Jaaaaa! Vor ca. zwei oder drei Wochen habe ich - mal wieder - versucht meinen kleinen Vorrat an Baumwolhäkelgarn zu reduzieren!

Ich war von dieser Anleitung fasziniert....das ich einfach darauf los gelegt habe....



Als erstes wurde ein kunterbuntes großes Granny gehäkelt....

 Hmm...immer noch sehr viel Garn übrig, also wie wäre es mal Ton-in-Ton, von weiß zu rot....
 ...von beige zu orange....
 ...bzw von beige zu dunkelgrün...?
 Alle vier zusammen....
 ...schön, nicht?!

Die Frage von meinem Liebtöchterlein "Was machst Du mit den vielen Kissen"....tja....ich überlege noch! Entweder für den Verkauf auf einem Basar oder ich miete mir in unserem kleinen Städtchen ein
kleines Regal an....wer weiß....oder sie werden einfach verschenkt (Mitbringsel, Geburtstag...oder einfach nur so).

Eine kleine Info zu den Kissenhüllen:
diese wurden aus einem handgewebten Leinen von meiner Oma (das Leinen ist ca. 70 Jahre alt und meine Oma fast 96 ) genäht.

Material: Baumwollhäkelgarn, Leinen und Kisseninlett - Masse der Kissen ca. 36 x 36 cm

Dinge die die Welt nicht braucht, oder doch???

Nadelgaragen!

"Was ist das????" Fragte mich mein Michliebender und schüttelte sein Haupt!
Tja also, das ist so ne Art Schutzhülle für das Socken-Nadelspiel, wenn gerade an einer Socke gestrickt wird....wenn man das Strickzeug beiseite legt oder es in die Tasche steckt. "Verstehe ich nicht"...meinte er...Also, damit die Nadeln nicht versehentlich raus gezogen werden, alle fünf Nadeln ordentlich mit dem Strickzeug beisammen sind. "Aaaah"...meinte er!


Ein paar Baumwollstoffreste heraus gesucht, aufgemalt, zugeschnitten und schwupp genäht. Kam Snaps dran und fertisch....

 Tja und damit die Sticki auch mal wieder was zu tun bekommt...einfach mal die Schutzhülle fürs aktive Nadelspiel bestickt.
Hat jetzt mal einen kleinen Vorteil für meinen Vorrat....er wird ein bissel abgebaut....

Material: Baumwollstoff, Volumenvlies, Kam Snaps und ggfs. Stickgarn....und die Anleitung ist von hier

Freitag, 19. August 2016

Freitags-Füller 2016

1. Bei diesem Wetter  kann man ja nur Kopfis bekommen...ein Auf und Ab

2. Was so gerade passiert in den Medien und weltweit verursacht mir Unbehagen.

3. Ich habe gehört das bald die Schule anfängt...schaaade....dann brauche ich für den
Weg zur Arbeit wieder länger...seufz

4.  Fenster rechtzeitig schliessen....das hilft manchmal gegen Mückenstiche.

5. Eiskalte  Getränke sind zwar lecker....bekomme davon Bauchweh....

6.  ...und  schon wieder ist die Woche vorbei.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den üblichen Freitagskrimi - egal auf welchem Sender), morgen habe ich den Hausfrauenwahn geplant und Sonntag möchte ich was mit meinem Michliebenden unternehmen !

Samstag, 13. August 2016

Eine kleine Erinnerung für mich ...

...an/von meinem Pa!

Meine Freundin aus weiter Ferne schickte mir vorige Woche ein dickes Packel...u. a. Kissen für meine Ma und für mich das....



Eine kleine Hülle für ein Glas mit kleinen Geheimnissen.Genäht wurde diese Hülle aus dem Ärmel des Lieblingshemdes meines Vaters, sieht doch fast wie ein Hemd aus, oder???

Ups, das kleine Geheimnis ist aufgedeckt...Laktritze....hmm, das war u. a. auch ein Lieblingsnaschwerk meines Vaters.



Ach Andrea....ich danke Dir mächtig dolle und noch viel mehr......♥♥Danke Dir♥♥

Freitag, 12. August 2016

Freitags-Füller 2016

1.   Heutzutage gibt es viele schöne Retro-Teilchen...manche noch ein bissel kitschig...aber immerhin... 
2.    Mein CD-Wecker und die Fernbedienung liegen bzw. stehen auf meinem Nachttisch .
3.   Immer neue Wege sind manchmal sehr gut....aber manchmal nicht! 
4.    Mein Michliebender  und der Tiefkühlschrank ergibt ein schnelles Abendessen 
5.    Jetzt kann man  schon die Heizung einstellen...ähm wir haben die Heizung nur im WZ eingeschaltet....Türen auf!   
6.   "Dumme Menschen" bringen mich schnell auf die Palme - mind. 5x in der Woche!

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf James Bond....schmacht, morgen habe ich  den üblichen Hausfrauenwahn geplant und Sonntag möchte ich eigentlich Nichts tun....aber ich muss mich für den Unterricht am Donnerstag vorbereiten....was mache ich nur mit den BvBlern...seufz.... !