Sonntag, 25. September 2016

Upcycling....

...man nehme ein altes Buch, eine olle Jeanshose und ein bissel Zeit....

Schwupp und schon hat man einen Notiz/Brief/Kartenhalter.....



Diesmal habe ich eine Jeanshülle für diesen Notizhalter genäht....sieht gar nicht so schlecht aus, oder?



...hmm, bin am überlegen, ob ich nicht beim nächstenmal einen netten Spruch auf der Innenseite
sticke....oder noch so ein Schubfach für Notizzettel, Stifthalter....ach so viele Gedanken.....

Material: 1 altes Kinderbuch mit einem festen Einband, alte Jeanshose, 1 Stück Baumwollstoff...und Nähgarn


Ein Loop...

...zwar nichts neues...aber dennoch neu!

Mir gefiel das handgefärbte Lacegarn (Baumwolle-Seiden-Mix) namens "Sommerbunt" so gut, das ich einfach nicht widerstehen konnte....

Mein ständiges Model wollte diesmal nicht aufs Bild, so habe ich halt den Patienten von gestern genommen....steht ihm nicht schlecht, oder?..Ach er guckt so traurig....hmm...

 Zweimal geschlungen...ein Farbenspiel von grün, blau, kräftiges rot und violett....und es fühlt sich so weich an...


Nachdem Baden ist das Teilchen ein bisschen länger geworden...seufz...einfache Länge ca. 1,50 bis 1,55 cm...


Material: Wollmix (Baumwolle und Seide) "Sommrbunt" von Birgit. Verbrauch ca. 84 gr. ein einfaches Strickmuster mit Umschlägen


Das Kunterbunte Wanderpaket...

...hat bei mir halt gemacht.

Oh man (n) es war wieder nicht einfach etwas herauszusuchen....Oh, bitte jetzt nicht denken, das nichts passendes für mich in diesem Packel war. Im Gegenteil...ich hätte beinahe fast alles genommen, aber das geht nicht, weil ich nicht so viel auf Vorrat fertig hatte...lach, aber dafür sind diese drei schönen Teilchen bei mir geblieben:


Eine wunderschöne Einkaufstasche (außen mit beschichteten Stoff)  von Frau EigenSinniges,
eine Waschbär-Fotografie  von Martina und
eine handgesiedene Seife "Linetime" von Marina

An dieser Stelle vielen lieben Dank

....morgen macht sich die Wuchtbrumme auf dem Weg.....

Weihnachten kommt...

...schneller als man denkt.....und schwupp schon ein Weihnachtssockenpaar fertig - war ja auch ganz easy...nur glatt rechts stricken..hüstel -


Das nächste Weihnachtsgeschenk hängt schon an der Nadel...seufz, das wird aber noch dauern, bis es fertig ist...

Material: OPAL-Wolle Sockenzirkus (75/25), Gr. 39/40, Verbrauch ca. 60 gr.

Samstag, 24. September 2016

Bär OP

Der arme Bär - ca. 50 cm - fiel der Arm ab....alle Gelenke waren locker...und meine Ma bat mich, ihren Bären - das war ein Weihnachtsgeschenk an meine Eltern von meiner Schwester und mir - zu
reparieren. Gesagt getan....

Der kleine Patient liegt jetzt bereit...armes Kerlchen
 Bauchlage war angesagt...sanftes Öffnen der Rücknaht...
 So und jetzt den Watteinhalt raus, sonst wäre ich an die Gelenke nicht dran gekommen
 ...wusste gar nicht, das so viel Watte in dem Bauch des Bär steckte
 ....Gelenke festziehen, d. h. die Schraubmuttern festdrehen....frage mich, wie diese lose werden konnten....tststs
 Ah....die fehlende Unterlegscheibe nebst Schraubmutter für den Arm....
 Arm am Körper festgeschraubt, Watte in den Bauch reingesteckt....und nach einer Weile erwachte der kleine Patient und......
....OP geglückt....und jetzt wartet er darauf, wieder bei meiner Ma zu sein....

Freitag, 23. September 2016

Freitags-Füller 2016

1.  Es mag ja sein, dass  der Herbst jetzt so langsam da ist....aber müssen einige Jugendliche schon mit verdammt dicken Winterjacken durch die Gegend laufen? So kalt ist es doch noch nicht.... .
2.  Das mit der neuen Gruppe in der Arbeit läuft ganz gut .
3.   Das Stichwort ist Steuererklärung 2015.....da war doch was...nur was??? Gehe mal suchen! .
4.   Nähen, Stricken, Häkeln und Sticken (Sticki) ist ähm sind meine Hobbys .
5.   Die letzte Person, die ich umarmt habe war mein Michliebender...vorhin 
6.   Handgestrickte Socken....das hilft gegen kalte Füße.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die amerik. Serie "Forever"...obwohl ich diese Staffel schon gesehen habe, morgen habe ich  den üblichen Hausfrauenwahn geplant und Sonntag möchte ich eigentlich Nichtstun...aber ich bin auf das Event von Ikea Wuppertal gespannt...habe zwei Karten ergattert...für eine Tatort-Nacht...hmm was mag das wohl sein...werde berichten !

Sonntag, 18. September 2016

Schon mal für .....

....kleine Weihnachtsgeschenke gesorgt....

Nach knapp zwei Wochen wurde die Nähma angeworfen und schwupp waren diese vier kleinen Notizbücher (DIN A 7) fertig genäht.

OK, ich gestehe....bestickt wurden die Teilchen schon vor vier Wochen....schäääääm



Mein Vorrat von etwas dickerem Filz (also ein kleines bißchen dicker als Bastelfilz) ist nun aufgebraucht....Nachschub....Hmm, wann bin ich wieder in Wtal...mal schauen...

Aber der Vorrat von diesen kleinen Notizbücher, seufz...dieser ist noch nicht aufgebraucht - war mal ein Kauf in den Niederlanden....diese Teilchen waren so süß, da musste ich einfach zu schlagen.

Material: Filz, Stickgarn, Gummi, kleine Notizbücher (DIN A 7)