Mittwoch, 18. Juli 2018

...Ein mal nur so....

....Das sind die Vernähfäden von dem riesigen (80 x 80 cm) Grannykissen....ganze 11 Gramm....und so viele....

Ich bin am überlegen, was man damit noch so machen kann....

1. als Füllmaterial verwenden oder
2. ein Glas damit befüllen und als "Geduldsfäden" deklarieren oder
3. ....doch ein Fall für die Mülltonne....?


Dieser Kalenderspruch von voriger Woche gefiel mir sehr gut.....

...und es passt irgendwie...

Dienstag, 17. Juli 2018

Was man so am frühen Morgen...

...so alles - auf dem Weg zur Arbeit ähm Auto - entdeckt.....

Ich fand es schon komisch....ähm...was könnte das sein....aber beim näheren Betrachten...


...einfach der Wahnsinn...total wirr verwebte Spinnweben....mit Tau überzogen....wow...sieht bzw. sah einfach schön aus...

Die Tautropfen sahen darauf aus, wie kleine Diamanten...einfach nur schöööööön.....


Montag, 16. Juli 2018

Ein Fliegenpilz....

...auch in unserem Garten....und ziemlich groß, oder?


Ok, kein echter Fliegenpilz....aber fast


Und wie beim Steinpilz...Deckel auf und und und was sieht man...OK...auch diesen Pilz habe ich nicht befüllt...
Das überlasse ich irgendwem selber....aber was könnte man da hinein tun....grübel...kleine Geheimnisse, Süßigkeiten (ein kleiner Vorrat), Stifte, Häkelnadeln...ähm ja....kleine Botschaften für den/die Herzallerliebste/n....ach es gibt so viele Möglichkeiten

Material: Baumwollgarn, 2er und 2,5er Nadel, Füllwatte und ein Glas

Sonntag, 15. Juli 2018

Dieser Steinpilz....

...ist nicht zum Verzehr geeignet!


Der Reihe aber nach......Im großen WWW habe ich eine tolle Anleitung gesehen (wer gerne wissen möchte, wo und von wem, darf mich gerne anschreiben!)...und schwupp gekauft....

Tja....und los ging es..
.

In Ermangelung von roter Baumwolle...wühlte und kramte ich in meinen Vorräten und wurde fündig...
Vor einiger Zeit hatte ich so ein kleines Schnäppchen bei einem unserer hiesigen Kaufhäusern gemacht. Kleine süße Bobbels(sechs Stück an der Zahl a 10 Gramm) für nur 0,50 €....da kann man ähm Frau doch nicht widerstehen, oder?....


Tja...und das kleine Geheimnis ist nun gelüftet....Deckel auf und...was sehen wir...ähm nichts...Hab leider das Glas ähm den Pilz nicht gefüllt...


Material: ca. 50 Gramm Baumwollgarn, 2er und 2,5er Häkelnadel, Füllwatte, 1 Schraubglas (wobei der Schraubdeckel nicht mehr gebraucht wird)...

Freitag, 13. Juli 2018

Freitags-Füller 2018

1.  Jetzt gibt es wieder ein bisschen Abkühlung....aber nur ein bisschen, Sommer soll es ja bleiben!

2.  Ein Speckpfannengericht  könnte ich nicht einmal probieren.

3.  Ein Hauch von Freude...oder so liegt ein bissel in der Luft .

4.  Ich poste nicht alles auf Facebook.

5. Mir persönlich schmeckt  ein selbstgemachtes Icetea am besten...jiami .

6.  Meine neue Armband läuft sehr zuverlässig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den üblichen Freitagskrimi inkl. Lümmelsofa und Michliebenden, morgen haben ich  wir geplant, in ein sehr interessantes Museum zu gehen und Sonntag möchte ich mit meinem Liebtöchterlein die Oper "Carmen" genießen...schade, das Endspiel kann ich leider nicht sehen....!

..und wieder ist eine Woche vorbei; mit einigen Ereignissen und mehr.....Es ist nun fast ein Monat her, das wir uns nicht mehr so fetzen...ein wenig Ruhe ist eingekehrt...Ich für meinen Teil habe festgestellt, das man einige Dinge, welche man nicht mehr ausspricht, auch schriftlich erledigen kann....das ist gut! Auseinandersetzungen sind auch gut, wenn sie friedlich verlaufen, aber manchmal verlaufen diese nicht so friedlich, weil man vergangenes hervor holt, weil man viele Dinge nicht versteht, weil viele Dinge verschwiegen werden, weil viele Dinge unausgesprochen sind. Jetzt sind viele Dinge ausgesprochen worden...ob das gut ist, das wird sich zeigen, denn es sind noch einige Fragen offen.

Freitag, 6. Juli 2018

Freitags-Füller 2018

1. Könnte es sein,  das doch alles anders kommt als erwartet.... .
2.  Viele Dinge/Sachen sind mir unheimlich.
3. Unterwegs mit mit meinem kleinem Auto.....jippi yeaaaaah... .
4.  Was zu viel ist Zuviel!
5.  Wenn man unter das Sofa schaut, wo weh....da sieht man etliche Dinge, welche man schon seit längerem vermisst...ähm damit meine nicht die Wollmäuse... .
6.  Ein Salat (alles was im Gemüsefach vom Kühlschrank ist) ist ein schnelles und leckeres Abendessen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf wie üblich auf das Lümmelsofa mit meinem Michliebenden nebst WM schauen , morgen habe ich geplant, mal wieder etwas Ordnung in unserer Wohnung zu bringen und Sonntag möchte ich ach da lasse ich mich mal von meinem Michliebenden überraschen...!
Es gibt - wie immer - mal aufs und abs...zur Zeit überwiegt das dazwischen! Einfach ist es nicht, weil man im Grunde genommen nicht weiß, woran man ist. Eigentlich schon, aber das Unbewusstsein meldet sich und ruft da etliche Gedanken hervor. Besser wäre es, wen.... und das lasse ich jetzt mal hier stehen.

Montag, 2. Juli 2018

und wieder Resteverwertung...

.... ich habe mal wieder was gesucht - in meiner Unordnung - und fand dann gut abgelagertes Dessousjersey. Zack Schnittmuster rausgesucht und schwupp wurde dieses dezente Höschen genäht....


Sitzt, wackelt und hat Luft...perfekt!

Es wird wohl nicht die letzte Unterbüx sein, habe noch viele Reste gefunden...seufz

Material: Dessousjersey, dehnbare Spitze, Gummiband...