Mittwoch, 21. Juni 2017

Ein neuer Bewohner...

...ist bei uns eingezogen...

Darf ich vorstellen "Knutschbacke"....

 ...Ist er nicht allerliebst? Man muss ihn doch irgendwie lieb haben, oder?
 Ein kleiner Blumenfreund ist er auch noch....seufz...
 ...und ein hübsches Stupsnäschchen hat er auch....
 ...ach er ist einfach zum knuddeln....
Knutschbacke gibt es schon lange....Er war ein Geschenk von meinem Michliebenden (ich wollte ihn unbedingt haben....) ...Der Nachteil an Knutschbacke, ich musste ihn - was ich ja bislang, räusper, vor wenigen Jahren gerne gemacht habe - selber fertig herstellen....

Tja, fertig zugeschnitten, teilweise schon genäht...jajaja...und dann lag Knutschbacke in eine Kiste herum...zog mit um (unfertig)....aber heute...endlich...nach sooooo langer Zeit habe ich ihn fertig gestellt....

Denke mal, das der kleine Kerl - ca. 20 cm - darüber sehr froh ist....

lich Willkommen kleine Knutschbacke.....

Material: Mohairfell, 5fach gegliedert, Füllwatte und kleine Glasperlen, Stickgarn, Glasaugen und Cashmere (Schnauze und Pfoten)

Dienstag, 20. Juni 2017

Es gibt Situationen...

....da sollte man erst denken und dann reden!

Es gibt Situationen, da sollte man seinem Feind/Nebenbuhler/Neider mit einem Lächeln gegenüber stehen und ihm verzeihen...

Es gibt Situationen da sollte man einiges nicht so ernst nehmen und dem anderen keinen großen Auftritt damit gewähren, denn dann hat der/diejenige das erreicht, was er/sie erreichen wollte!

Ich bin lernfähig.....erst denken, dann handeln und nicht umgekehrt...Was man noch in seinem Alter so alles lernt...und das witzige daran ist,...ich versuche das meinen Schülern zu vermitteln...




Montag, 19. Juni 2017

Sommerlicher Mittelaltermarkt auf Schloss Hardenbeck

Gestern waren wir kurz dort...viele, schöne und interessante Stände....u. a. die kleine Geisterwurfbude..


Eine Schmiede....


Eine Drechslerbank


Tja...das gab es wohl später 


Aaah ein Stand für mich...Stoffe,Wolle und mehr


...und hier mein Michliebender
...irgendwie gab es dort was interessantes zu seen...


Sonntag, 18. Juni 2017

Etwas wahres...

...steckt dahinter und in einigen Teilen erkenne ich liebe Menschen denen es zur Zeit so ergeht...ich umärmle Euch ganz dolle aus weiter Ferne...ok ein bisschen erkenne ich mich auch wieder:

Jeder durchlebt mal harte Zeiten zu bestimmten Situationen. Das Leben ist nicht einfach. Einfach mal was zum nachdenken: Hast Du gewusst, dass besonders die, die Taff wirken, die sensibelsten sind? Dass die, die meiste Güte aufweisen/geben die sind, die als erstes schlecht behandelt werden? Hast Du gewusst, dass die, die sich am meisten um andere kümmern, die sind, auf die acht gegeben werden sollte? Hast Du gewusst, dass die 3 schwierigsten Dinge auszusprechen "ich liebe dich", "es tut mir leid" und "bitte hilf mir" sind? Selbst wenn eine Person lächelt, heißt es nicht, dass es Ihr gut geht, schau hinter das Lächeln, um zu sehen, wie groß die Not ist, in der sich die Person befindet. Für alle meine Freunde, die gerade Schwieriges durchstehen - lasst uns einen Durchbruch wagen. Wir alle brauchen positive Unterstützung!

Samstag, 17. Juni 2017

Eigentlich habe ich...

...keinen grünen Daumen, aber hier der Beweis:


...wir haben doch einen grünen Daumen!

Zur Anmerkung....das Pflänzchen ist seit Mitte Mai bei uns.....Yeah...der grüne Daumen, er lebe hoch!!!


Freitag, 16. Juni 2017

...statt Blumen....



.... bekam ich vorhin die zwei letzten erschienen DVDs von Sherlock Holmes von meinem Michliebenden ..

...der DVD-Abend kann beginnen...ups...darf nur nicht dabei einschlafen...tststs...





Freitags-Füller 2017

1. Mir schmeckt der Spargel - ob weiß oder grün - zur Zeit am besten...leeecker!!!

2.Bei machen Dingen muss man es machen, ohne groß zu überlegen.

3. Regen ...der sollte nur Nachts kommen...

4. Eine leckere Tasse Milchkaffee, ist die beste Art den Tag zu beginnen.

5. Fast hätte ich was vergessen...nur was? Gehe mal suchen....

6. In einer besseren Welt so hoffe ich, gehen die Menschen miteinander besser um, kein Hass, kein Neid, keine Missgunst...und so weiter!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unser Lümmelsofa inkl. Krimi , morgen habe ich geplant, mit meinem Michliebenden leckere Spare Ribs essen zu gehen und Sonntag möchte ich eigentlich Nichtstun, mich nicht aufregen durch irgendwelche banalen Nachrichten und die Ruhe zu Zweit genießen...ob das möglich sein wird? !

Donnerstag, 15. Juni 2017

Phil Collins in Köln...

Gestern Abend war es so weit.. mein Weihnachtsgeschenk von meinem Liebtöchterlein inkl. Freund und meines Michliebenden wurde eingelöst. Ab zur Lanxess Arena Phil Collins live...


Ein absoluter Hörgenuss, die Songs...die Stimme, die Musiker...wow....ein Genuss...


Ein wunderschöner Abend bzw. Nacht.. .wir haben es genossen...seufz...

Ich danke Euch Dreien für das wundervolle Geschenk.....

Mittwoch, 14. Juni 2017

..-ein weiser Spruch....

Herr, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

God, grant me the serenity to accept the things I cannot change, Courage to change the things I cam, and wisdom to know the difference.

Dies hat ein sehr weiser Theologe, Philosoph und Politwissenschaftler gesagt...(Reinhold Niebuhr)
...
Passt irgendwie...zur momentanen Situation......

Phil Collins....wir kommen....

....nur noch wenige Stunden und dann sind wir dort
freu freu freu....und nicht alleine .... ....mit meinem Michliebenden.





Sonntag, 11. Juni 2017

...bin unter die Piraten gegangen...

...neee....

Hab mir mal wieder ein T-Shirt genäht...lach...passend zum Urlaub (demnächst)....

Und mal wieder mein Lieblingsschnitt....sitzt, wackelt und hat Luft.

Material: Jersey, Schnittmuster, Nähgarn...und ein bissel Geduld

Sitzpolster mussten her...

...weil die alten irgendwie abhanden gekommen sind. Weiß der Geier wo die sind; eines weiß ich, voriges Jahr hatten wir sie noch.

Egal...selbst ist die Frau, es müssen neue her. Okay, hätte welche im Laden kaufen können, ABER Frau hat ja noch so viele Vorräte und Vorräte müssen mal abgebaut werden.

zwei verschiedene Inletts wurden genäht (und das alles mal vier)...einmal quadratisch (43 x 43 cm) für den Po und einmal rechteckig (53 x 43 cm) für dem Rücken....


Hier habe ich einen alten Vorhang vom gelb/blauen Möbelhaus zu Inlett verarbeitet. Alte Kopfkissen und Nackenrolle als Füllung verwendet.

Nach der Suche für den Überbezug...bin ich auf diesen wunderschönen Jersey gestoßen...jaaa, genau der ist es....dachte, das dieser für die vier Bezüge reichen würde....


Snief, leider nicht....für komplett drei ja, und der vierte wurde für den Po eine alte Jeanshose vernäht.
Sitzt, passt, wackelt und hat Luft...sieht doch nicht schlecht aus, oder? Die Gäste können jetzt kommen...

Material: alter Vorhang, Jersey, alte Jeanshose, Gummiband (für die Halterung am Rücken) und alte Kissen/Nackenrollefüllungen

Eine kleine Erfrischung....

..???

Mein Liebtöchterlein erzählte mir letztens, das sie leckeren Eistee - so wie ich ihn früher auch für uns hergestellt habe - gebraut hat....

Hmm nicht schlecht, sollte ich auch mal wieder machen. Dazu habe ich mir die schöne Flasche vom gelb/blauen Möbelhaus geleistet und leckeren Eistee darin abgefüllt



Jaaa...köstlich, leicht gekühlt und erfrischend....da können die gekauften Eistees nicht mithalten...


Man nehme:
2 - 3 Teebeutel schwarzen Tee (egal welchen)
1 unbehandelte Zitrone (eine Hälfte klein schneiden, die andere Hälfte ausdrücken)
3 Eßl. Zucker
1 Liter heißes Wasser

Alles zusammen mixen, ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Das ganze durch einen Sieb schütten, die kleinen Zitronenstücke heraus nehmen und wieder in das abgesiebte Zitronen/Schwarzteegetränk wieder reinlegen. Anschließend fast die gleiche Menge an Apfelsaft auf diese Mixtur drauf gießen...abkühlen lassen und ab in den Kühlschrank. Falls jemanden das ganze zu sauer ist...einfach ein bißchen Zucker/Honig unterrühren...


Geburtstagsstrang....



.... von Stricklilly....und ich habe hierzu ein März-Muster von einer Facebook-Gruppe vernadelt..
Kleine Zöpfchen an der Seite...ein gaaaanz einfaches Strickmuster (genau richtig für mich!).


Eine kleine Nahaufnahme.....

Verbraucht habe ich ca. 60 Gramm, Gr. 39/40, finest Merinowollen...traumhaft weich und soooo schön. Hmm...überlege gerade, wem könnte ich eine kleine Freude damit bereiten?

Freitag, 9. Juni 2017

Freitags-Füller 2017

1. Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich gerne die Zeit ein bissel zurückdrehen und was ändern.... .
2.In ca. zwei Monaten habe ich endlich Urlaub.
3. Nein, wir werden nicht wie immer nach den Niederlanden reisen, sondern...Trommelwirbel nach Malta fliegen.
4. Aaaah einen leckeren Milchkaffee zum Frühstück.
5. Es ist immer schön wenn man gute Freunde hat, die einem in der Not zuhören/helfen...
6. Meine neuen genähten T-Shirts sind extra bequem.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf
 nix...weil es mir zur Zeit nicht gut geht , morgen habe ich geplant, mein Chaosleben in Ordnung zu bringen...wenn es geht... und Sonntag möchte ich irgendwie meinen Kopf frei bekommen...wie auch immer !

Sonntag, 4. Juni 2017

Ein kleiner - großer - Spaziergang..

...am blauen See in Ratingen!

Naja, so blau ist dieser auch nicht....aber es war sehr schön!


 ...man kann den See umrunden oder halt ein Tretboot mieten und auf dem See herum paddeln ups...treten. Haben wir aber nicht gemacht, weil für 15 Minuten Tretboot-Mieten knapp 10,00 €
gekostet hätte....zuuuu teuer!tet hätte....zuuuu teuer! 

Hier die andere Seite vom See...

Regina am See.....man(n) sehe ich müde aus....hmm grübel....vielleicht sollte ich mal früher ins Bett gehen...oder nicht so früh aufstehen...


...und hier auch mal eine Aufnahme von meinem Michliebenden....



...dann ab durch den Wald....das war von dem Temperaturen sehr angenehm...


Ich wusste gar nicht, das der Holunder schon blüht....




Mal schauen, was wir morgen so machen.....






Samstag, 3. Juni 2017

Ein Reste-T-Shirt....

...für den Sommer!

Man nehme ein schwarz/weiß Comic-Jersey (mächtig vielen geknuddelt Dank an Dich!!) und unifarbenen "schwarz" Jersey...Lieblingsschnitt und schwupp fertig.


Hmm...wie lange habe ich gebraucht....etwas mehr als zwei Stunden (inkl. Zuschneiden)...okay...schnell, aber Dank der Ovi geht das RatzFatz...und fertig!

Tja...jetzt habe ich etliche neue Shirts....aber was ist mit den Unterteilen...ich bin am überlegen, würde mir sooooo gerne einen einfachen Rock nähen...seufz....gehe gleich mal schauen....

Material: Reste-Jersey, Nähgarn und Lieblingsschnitt

Freitag, 2. Juni 2017

Freitags-Füller 2017

1.   Es ist die Aufgabe  der Eltern die Kinder zu erziehen....nicht die Lehrer, Ausbilder....seufz... .
2.   Lange Strecken gehen/laufen kann ich nicht, mein linkes Knie macht es nicht mehr so ganz mit...man wird alt.
3.   Wenn ich morgen im Lotto gewinne dann....ja was dann...ich spiele kein Lotto...also...kann ich nichts planen, verschenken und und und...sollte doch mal Lotto spielen, oder? .
4.   Einer meiner Stärken: Geduld, diese ist mir zur Zeit abhanden gekommen...Hallo Geduld, wo bist du? Sag mal Piep....
5.   Erdbeeren mit egal was...leeeeecker....schleck .
6.    Nusseis ist mein absolutes Lieblingseis.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Liebtöchterlein - vielleicht fahren wir zum blau/gelben Möbelhaus -  , morgen habe ich geplant, auf ein Polterabend zu gehen.... und Sonntag möchte ich nichts tun, nicht nachdenken...einfach mal versuchen die Seele baumeln zu lassen !

Donnerstag, 1. Juni 2017

...und noch ein Shirt...


...eine kleine Resteverwertung!


Von Andrea bekam ich vor einiger Zeit einen kleinen Rest von diesem Orange/braunen Jersey (Druck Frauengesichter)....hmm hin und her überlegt...und schwupp einfach einen dunkelbraunen Jersey dazu gekauft.

Fertig ist das neue Shirt (wieder mein Lieblingsschnitt)...und tja..Frau ist mal wieder Ausgeh fertig...man(n) hat ja nichts zum Anziehen, oder???

Material: Jersey, Nähgarn und einen gut sitzenden Schnitt

Ein neues T-Shirt mit ein bisschen Nichts...

...ist mir gerade von der Nähma gehüpft...


Ein Retro-Jersey (da wird einem schwindelig...soooo viele Kreise)...und ein kleiner Rest Spitze von meiner liebsten Freundin Andrea.

Genäht nach einem altbewährten Schnitt einer älteren Ottobre (welche Ausgabe weiß ich leide rnich mehr)....

Material: Jersey, Spitze, Nähgarn und einen passenden Schnitt

Sonntag, 28. Mai 2017

'nen Scheiss muss ich...

...jawohl! Abtrocknen, neeee muss nicht sein....können ja andere machen, oder?

Für meinen Michliebenden habe eine Keyboardabdeckung aus dem blauen Waffelpique - gut abgelagert..mindestens grübel 10 Jahre - genäht und siehe da, es blieb immer noch so viel übrig. Was nun, wegräumen oder doch direkt verarbeiten....Verarbeiten...schwupp wurde die Ovi ausgepackt, entsprechend der Größe eines Abtrockers umkettelt und umgenäht...fertig. 

Langweilig fand ich dann die fünf Tücher...also der tolle Spruch von Zwergenschön (passt wie die Faust aufs Auge ....Abtrocknen...neeeeee!) auf ein Stück Jeans gestickt, drauf appliziert und schwupp...fertisch...

Die bunte Variante

 

die etwas chice Variante


die ganz teure Variante...etwas gülden und silbern


noch einmal quietschebunt


mit etwas silber und bunt


...und dann die Aufhänger für die Abtrockner....ein Wuppertalerlabel mit der Schwebebahn....


Zum Benutzen eigentlich zu schade, oder???

Material: blauer Waffelpique (Rest), Wuppertaler Band, Stickgarn und ne olle Jeanshose

Näh- und Stickblockade....

...beendet? Hmm, ein gaaanz kleines bisschen, noch habe ich nicht die ganz große Idee...ich arbeite daran!

Eine ehemalige Klassenkameradin wurde vor ca. 1,5 Wochen am Knie operiert und eigentlich wollte ich sie besuchen....Man merkt, das ABER...meist kommt es anders als man es denkt!

Jetzt bekommt sie eine kleine Aufmunterungspost von mir...statt Blumen, ein kleiner Mutmacher..


Ja, genau, ein kleines Notfalltäschchen...in welchem man einige Sachen für den Notfall reinpacken kann. In diesem Fall habe ich ihre Lieblingsnervennahrung eingepackt, denn die Reha ist zur Zeit bei ihr nicht ganz ohne...


...versehen mit einem - kann man leider auf den Bildern nicht sehen...einen kleinen Hufnagel mit einer Glaskugel-Fliepi.....na wenn das kein Glück bringt...und wie es ausschaut möchte mein kleiner (ca. 50 cm) bäriger Freund das Teilchen nicht aus den Händen ähm Pfoten geben!

Material: ne olle Jeanshose, Baumwollstoff - Innen - , Stickgarn, Endlosreißverschluss, Hufeisen mit Fliepikugel und Nervennahrung.

Freitag, 26. Mai 2017

Freitags-Füller 2017

1.  Bei Milka fällt mir  immer die lilafarbene Kuh ein.....
2. Das ich mich langsam wieder im Griff habe, ist spektakulär.
3.  Ich verstehe nicht  warum es Menschen gibt, die anderen was vormachen und darauf reinfallen... .
4.  Einige meiner Möbel sind zeitlos.
5.  Das Gefühl von  Ohnmacht hatte bzw. habe ich seit ca. fünf Wochen .
6.  Das Wetter ist zurzeit wie für mich gemacht.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Michliebenden, Lümmelsofa und Krimi , morgen habe ich geplant,das Endspiel mit meinem Michliebenden zu schauen hehehehe... und Sonntag möchte ich eigentlich Nichtstun....und nicht an Montag denken !

Sonntag, 21. Mai 2017

Ganz stolz ich bin...hüstel...

....mein Liebtöchterlein hat ihre Ausbildung abgeschlossen und kann/darf sich jetzt "Bachelor of Arts" Medienmanagment Schwerpunkt Musik nennen....



Die stolzen Eltern....


...und eine Mutter die fast vor Freude und Stolz am Platzen ist...

Mein Kind ich wünsche Dir alles, alles gute...und drücke Dir mächtig dolle die Daumen, das der passende Arbeitsplatz bald für Dich da ist! Toi Toi Toi!

Freitag, 19. Mai 2017

Freitags-Füller 2017

1.  Meine Füße  freuen sich Nachts über handgestrickte Socken...soooo kuschlig warm...auch im Sommer!.
2.  Jiami leckere Kartoffelchips , sehr gefährlich...Hüpftgold...wie bei der Schokolade!

3.  Ich lernte einem geliebten Menschen zu vertrauen...leider bröckelt es ein wenig.....

4.  Versuche gerade das neue Handy zu  aktivierten.

5.   Es ist wirklich traurig, wie man liebe Menschen verliert...auf die eine oder andere Art.... .

6.  Das Plagiarius Museum in Solingen möchte ich unbedingt in diesem Jahr noch besuchen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Verabschiedung der Absolvia 2017 vom Liebtöchterlein , morgen habe ich geplant, mit ein paar Mädels auf die Rolle zu gehen - nach langen, langen Jahren... und Sonntag möchte ich mal absolut Sorgen-und Gedankenfrei sein !

Freitag, 12. Mai 2017

Freitags-Füller 2017

1. Es gibt nichts, was man machen kann....außer vielleicht Abwarten, Wunden lecken,..... .
2. Mit viel Geduld, Ausdauer...und gaaanz wichtig viel Liebe geht alles. 
3. Wie konnte ich nur so sicher sein, das mir so etwas nie widerfahren wird....ist es aber ?
4. Wie was.... eine Handtasche von einem berühmten Designer....neee habe ich nicht! . 
5.  PC und Smartphone (leider) ist  sind meine Lieblingsspielzeuge.
6.  Der Eurovision Song Contest schaue und höre ich mir nicht an.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Lümmelsofa - habe sturmfreie Bude , morgen habe ich geplant,die Sessel abzuholen.... und Sonntag möchte ich möchte ich eigentlich nichts machen....ABER....Wählen ist angesagt !