Freitag, 27. November 2020

Freitags-Füller 2020


 

1.  Ich könnte mal wieder  ne leckere Lasagne kochen .

2.  Es geht momentan drunter und drüber.

3.  Bloß nicht darüber nachdenken, wie dumm manche Menschen sind...gerade in dieser Zeit .

4.  Welcher Weihnachtsmarkt.

5.  An meiner Tür  hängt noch gar nichts...mir ist nicht so nach Weihanchtsdeko .

6. Sie sind mal wieder eingerissen....die Fingerspitzen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Kind , morgen habe ich geplant, lachmichweg...ein paar Fenster zu putzen  und Sonntag möchte ich die Adventspost fertig stellen !

Was für zwei - fürchterliche - Wochen....ich möchte sie sehr gerne ausschneiden, das sie nicht da sind, oder gar passiert sind. Es tut mir unendlich leid und weh....was einer ganz lieben Person widerfahren ist. Am liebsten möchte ich diesen Schmerz auf mich nehmen, damit diese Person nicht so sehr leidet....aber das geht nicht....Ich bin für diese Person da, versuche diese Person zu stärken...und trotzdem...es tut mir unsagbar weh....Aber was soll man machen...es ist halt der Lauf der Zeit......ich drücke, herze und mehr diese Person...und wünsche dieser Person sehr, sehr viel Kraft und mehr....Wie heißt es doch..."die Zeit heilt alle Wunden..."....aber das möchte man jetzt nicht hören...oder "Wer weiß, wofür das gut war"...auch das möchte man nicht hören...ich kann es verstehen.

Sonntag, 1. November 2020

So langsam....

...nimmt das Weihnachtsgeschenk fürs Liebtöchterlein Gestalt an...


Rückteil - check
rechtes Vorderteil - check
links Vorderteil - check
linker Ärmel - check
rechter Ärmel - check

Hui...bin ja fast fertig...ok, die Knotenfäden wurden auch schon vernäht...seufz...jetzt kommt das große zusammennähen dran.....

 

Samstag, 31. Oktober 2020

...mein Schaaaatz....


...Nein, ich bin nicht verrückt, nur die anderen....


 Auf der Suche nach Toilettenpapier.....- wir hatten nur noch eine Rolle - ...waren div. Läden total
leer gefegt...Kein WC Papier mehr zu kaufen.....snief...und nü....eine Rolle nur noch...oh weh...
OK...wie haben es unsere Großeltern gemacht...im Krieg...ok...Zeitungspapier...ok, davon haben wir genug...ok...dann halt Zeitungspapier...oder Waschlappen (davon haben wir ja noch noch genug)....nach dem Benutzen...ab in die Kochwäsche...
....da war ich in einem Discounter so in Gedanken, das mich ein ehemaliger Teilnehmer aus einer beruflichen Maßnahme ansprach (ähm...hätte ich beinahe nicht erkannt...die Maske)..."Kann ich Ihnen helfen Frau Fahrenholz-Weber?"...Ähm ja...wie geht es Ihnen ....Wenn Sie mich so fragen...Ja...wann kommt die nächste Ladung WC-Papier..?..Der junge Mann lief kurz weg...und kam mit meinem "Schatz"...."Das ist die letzte Packung für heute"...ähm die letzte...ich hab doch keine gesehen ..."och"...sagte der junge Mann ..."die lag ganz versteckt...irgendwo" und zwinkerte mich an...

Was doch gute Beziehungen im Einzelhandel ausmachen, oder????

Freitag, 30. Oktober 2020

Freitags-Füller 2020



 

1.    Es hat keinen Zweck,  auch wenn sehr viele darüber fassungslos sind....wir sollten uns daran halten...Abstand, Masken tragen und für vier Wochen sich ein wenig einschränken.... .

2.   Ich habe keinen ein leuchtender nKürbis.

3.   In einem Monat ist fast Ende Dezember.... .

4.   Ich feiere kein Halloween.

5.   Mein Lieblingstee Orangen und Zitrone .

6.    Joghurt ohne alles...ein leckerer Snack am Abend.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den üblichen Freitagskrimi inkl.Lümmelsofa...wenn ich es schaffe.... , morgen habe ich geplant, wieder Gemüsebrühe getrocknet herzustellen und Sonntag möchte ich endlich den Vorhang fürs WZ nähen..... !

und wieder ist eine Woche vorbei...strubbelig...ehrlich bin fix und alle und Reif für die Inseln. Jetzt warte ich ab...ob mir die fünf Tage Urlaub genehmigt werden... Nächste bzw. jetzt diese Woche wird wahrscheinlich auch heftig...meine Kollegin geht in ihren wohlverdienten Urlaub....sie hat es auch verdient...sie ist auch durch.

Diese Woche war ein Erlebnis....und das war irgendwie fast wie ein Schlag in der Magengrube....die Corona App zeigte mir an...das ich eine Begegnung mit niedrigen Risiko hatte.....und seither wird mir diese Nachricht immer noch angezeigt...Heftig...ok bin nicht so davon befallen, das ich in die Quarantäne muss...aber trotzdem...ich frage mich, wo und wann war das...wie lange hat dieser Kontakt gedauert...Uff...Fragen über Fragen....


Sonntag, 25. Oktober 2020

 

1.  Die Welt  hat sich sehr verändert...die Pandemie...und noch viel mehr...

2.  Das die Ausbreitung des Corona Virus sich jetzt drastisch ausweitet...wie geht es weiter?

3.  Ich persönlich bin bestürzt über das ganze Ausmaß....und über die Unvernunft vieler.

4. Ich denke das ich gut informiert bin.

5. Es gibt gute Gründe,  sich an die Regeln wie drinnen, draußen, im privaten und beruflichen Bereich zu halten... man sollte an sich und andere denken....

6.   Habe wieder schöne Baumwollstoffe gekauft.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den üblichen Freitagskrimi inkl. Lümmelsofa , morgen habe ich geplant, zu nähen und zu werkeln  und Sonntag möchte ich mal länger schlafen...ob das klappt ?!

Was für eine Woche....Überstunden und mehr...zu viel Arbeit, zu viele Unstimmigkeiten, keine richtigen Absprachen ...struktriertes Arbeiten...hmm....wer weiß...Ich weiß nur, das ich Reif für die Inseln bin....

Wer weiß wo das ganze noch hin führt mit den vielen Erkrankungen, die Unvernunft der Menschen...ich möchte nicht wieder in die Kurzarbeit...ich möchte in Ruhe arbeiten, ich möchte es genießen rauszugehen....ich möchte so vieles....Alles das kann man machen, wenn andere sich auch an die Regeln halten. Diese sind ja nicht gemacht worden, um uns Menschen einzuschränken, nein....um uns ein wenig zu schützen...sich selbst und andere....Denke mal, das es irgendwann (nur wann das sein wird....weiß noch keiner...)einmal besser wird....dann sollte man es auch nicht übertreiben....Ruddeltreffen und so...

Ich habe es letztens genossen, ein Theaterstück zu sehen...mit viel Abstand, lange Pausen...und zugigen Klimaanlage...es war dennoch sehr schön....und jetzt hat dieses kleine Kulturhaus wieder geschlossen, aufgrund der hohen Erkrankungen in unserem Kreis...und weil leider viele Personen nicht an die Anweisungen halten.

Wir müssen jetzt auch....im Unterricht, im Büro, im Treppenhaus, im Hof....ja und sogar auf der Toilette die Maske tragen bzw. aufhalten...Unangenehm...aber man muss ja nicht immer ein und die selbe Maske tragen...regelmäßig wechseln...d. h. ich verbrauche zur Zeit pro Tag ca. fünf Stück. OK...ich nähe mir meine Masken selber...(ich mag die Einwegmasken nicht...sie stinken...und man schwitzt darunter...)...Aber trotzdem...Leute, ein kleiner Apell...tragt die Masken...zu Hause könnt Ihr sie abziehen....aber Ihr schützt Euch und andere....und was wichtig ist...tragt diese Maske richtig...also auch über die Nase gezogen und nicht darunter!

Freitag, 23. Oktober 2020

...ein Röschen...ein kleines Geschenk


...nichts ahnend...nach Feierabend überreichte mir meine Kollegin diese schöne Rose....und meinte...


" ...für Dich, am Montag ist sie verblüht, wenn sie im Büro bleibt....Also für Dich zu Hause. Hab zu viele bekommen von meinem Mann."

Wow....tja...ihr Mann überrascht sie immer wieder.....hier hat er ihr einen großen Rosenstrauß geschenkt via Bote (nein er hatte nichts wieder gut zu machen...einfach nur mal so...weil er seine Frau mag/liebt...seufz....)...und jetzt habe ich eine Rose von diesem großen Strauß erhalten...und erfreue mich hier zu Hause.

Sonntag, 18. Oktober 2020

...ja ist den scho...Weihnachten?


...Ähm nein....aber Weihnachten steht so schnell vor der Türe und klopft an!


 In einer Zeitung fand mein Liebtöchterlein eine wunderschöne Strickjacke ....und klimmerte kurz mit ihren Augen und schaute mich gaaaanz lieb an (welche Mutter wäre da nicht hingeschmolzen....)....dass ich kurzerhand die Originalwolle bestellt habe (leider bei den örtlichen Einzelhandel nicht zu erhalten...schade!)...und los gelegt....

Probeläppchen gestrickt, ausgerechnet.....und tja....bin mal gespannt, wann ich das Teil fertig habe.

Material: Anleitung von Landlust, Wolle, dicke Stricknadeln.....und mächtig viel Lust

Zur Information...ich habe die Verlinkung freiwillig und ohne Bezahlung hier angegeben....