Sonntag, 25. Januar 2009

...noch ein neuer Hausbewohner....

Und wieder ein kleiner Hausbewohner in Einzelteilen zerlegt....nein...er muß nur noch zusammen gesetzt werden! Keine Panik!
....Trommelwirbel....und hier ist er.....der Froschkönig mit ein paar kleinen Macken (erkläre ich später)....wiederum von einer wunderschönen Stickdatei von Gerda.
Hier lümmelt er sich - zusammengesetzt - auf unserem Kaminofen......


....hier die Seitenansicht....und da sieht man schon den Fehler....


Ich habe den Froschkönig falsch zusammen genäht...snief...die Augen sind auf der Po-Seite festgenäht worden....was für ein Fehler! Diesen Fehler hat Gerda mir mitgeteilt....egal... Korrigiert werden kann es nicht mehr, weil eine andere Kollegin hat sich sofort in "Andreas" - so heißt er nun - verliebt...und gab ihn nicht mehr her...Sie weiß aber nichts von diesem fatalen Fehler! Ich werde heute einen neuen sticken/nähen...und dann wird alles richtig angenäht....weil auch er an diesem Contest teilnehmen soll....

Material: Nicky, Watte, Stickgarn und Glasperlen

Kommentare:

Lacky hat gesagt…

.....aber er sieht trotz der Augen an der falschen Körperseite richtig süß aus.
LG
Iris

FroschKarin hat gesagt…

Regiiiiiina,

boah, ist der süüüß!!!! Ich schmelze dahin...
Den würde ich auch nicht mehr hergeben, egal ob die Augen auf dem Popo sitzen oder nicht!!!

Liebe Grüße
Karin