Montag, 27. Dezember 2010

und etwas leicht verpeiltes 4. Adventspäckchen....

...warum verpeilt? Ich war total verpeilt! Ich dachte, es wäre ein Weihnachtspäckchen gewesen, welches ich von Eike zugeschickt bekommen habe....wie peinlich! Sie hatte mich angeschrieben, ob mir der Inhalt gefallen würde. Gefallen, wie, wo, was...schon Öffnen?! Ich las bei den Hobbyschneiderinnen nach und siehe da....jaaa am 4. Adventssonntag sollte das Päckchen geöffnet werden.
Einfach Wahnsinn...eine wunderschöne Weihnachtsdecke (total gepatcht...Vorder- und Rückseite), passend dazu ein Untersetzer für Tee- oder Kaffeetasse...und nicht genug war noch eine passende Tasse (mit leckerem Inhalt) dabei..

Ups Blogger hat mal wieder das Bild gedreht...warum auch immer. Untersetzer und Decke passend...ob Vorder- oder Rückseite...

Süsse Weihnachtsmänner...

Einfach Wahnsinn, nicht? Soll toll...irgendwann kann ich das auch so perfekt! Ich bin ja am üben, aber erst einmal mit kleineren Teilen!

Liebe Eike, mächtig vielen lieben und geknuddelten Dank an Dich!!! Wow!

Kommentare:

Bluhnah hat gesagt…

wow, das muss doch eine riesen arbeit sein sowas zu patchen! wunderschön!
gehts dir gut süsse?

Babydoll1962 Kreativ Ecke hat gesagt…

Hier mal ein sanftes Hallo,
Ich bin ganz traurig weil ich jetzt schon soooo lange darauf warte das Du die Bilder meiner Sachen blogst, aber vielleicht hast du es ja einfach nur vergessen. oder haben dir die sachen doch nicht wirklich gefallen. Auch wenn Du mit dem Blog ziemlichen Stress hattest, kann ich doch nicht wirklich was dafür und würde mich freuen wenn du meine Sachen ein letztesmal in den Blog stellst. dann ist der Blog ja auch durch!
Also nicht böse sein,
es wäre schön wenn Du mir diesen Wunsch erfüllst.
Doris traurig guckt!