Mittwoch, 6. August 2008

Schmuck nur fürs Handgelenk...oder auch für was anderes einzusetzen?

Da ich ja leider in den Niederlanden keine Stöffchen kaufen konnte...(leider, die Stoffdealer hatten sich irgendwie abgesprochen auf den Märkten...Sommerferien!)...aber dafür habe ich mir was anderes geleistet, und zwar wunderschöne Glasperlen, Verschlüsse und Anhänger.

Gestern habe ich dann einen Teil der Perlen verarbeitet und zwar in Zählarmbänder für Stricker(innen)....und nicht nur zum Stricken geeignet:



Verarbeitet habe ich grüne, auberinge, rosa und schwarze Glasperlen....und hat mächtig viel Spaß gemacht....und weitere Armbänder folgen.

Kommentare:

Sandra´s Kreativwerkstatt hat gesagt…

Das hast du dir ja tolle kleine Schätzchen mitgebracht. Sehr schön deine Perlen, da werden sich die Strickerinnen sicher freuen. :-)

Liebe Grüße
Sandra

Anonym hat gesagt…

Das ist ja eine gute Idee und du hast sehr schöne Perlen gekauft. Wieso ist Holland so weit von mir entfernt? Wir wohnen einfach am falschen Ort.