Sonntag, 11. Mai 2008

mein letztes Wollfeenpäckchen...snief...

Mein letztes Wollfeenpäckchen - ehr Paket - ist angekommen, schon ein paar Tage her, aber..
mit diesem Paket hat es was auf sich:

Nichtsahnend fuhr ich in die Garage....parkte mein Auto und ab nach Hause .....drei Tage später in die Garage und fuhr in die Arbeit. Abends wieder in die Garage...und wunderte mich...was liegt denn da auf den Boden, so ein wenig verbeult.....ein Päckchen bzw. Paket....Oje...dachte schon, die doofe Post...wie geht die Post mit Paketen um. Nein, es war nicht die Post, ich war das, bin mit dem Auto auf das Paket gefahren...weil der Postzusteller es so sehr "un"-glücklich (drei Tage zuvor) hingestellt hat, und Abends konnte ich nicht sehen, was so alles in der Garage liegt...und der Depp von Zusteller hat ja noch nicht einmal eine Nachricht in den Briefkasten gelegt.....Aber meine liebe Wollfee, ich kann Dich beruhigen...alles heil geblieben...nichts kaputt...außer dem Karton und das ist ja nicht so schlimm, schlimm ist nur, dass das Paket ca. 4 Tage in der Garage lag...und ich wußte nichts davon:

Was hat meine liebe Wollfee alles so hinein gepackt...einfach der helle Wahnsinn...wunderschöne Sachen:
1 Buch....werde ich mir morgen vornehmen, denn da habe ich jede Menge Zeit...(was ganz wichtiges für mich), leckeren Kaffee...jiami, 1 Prinzessinnen Tasse (nicht kaputt gegangen...doofer Zusteller), 1 Tasche (und das in meinen Lieblingsfarben) gehäkelt und gestrickt...passend zum Wetter...leckere Schoki, 4 Knäulchen Bändchenstrickgarn in gelb(hmm...überlege noch was ich daraus machen,...hmm mein Maschinchen ankurbeln?) und das ist der Hammer eine ganz filigrane gestrickte Stola auch in meinen Lieblingsfarben und aus einer Wolle die ich selber habe...nämlich Uruwolle...einfach klasse... und hier die Stola einzeln zu betrachten


Wow unbezahlbar eine ganz tolle Arbeit, kuschligweich und einfach...bin absolut immer noch sprachlos...ich wünschte, ich könnte auch so etwas schönes Stricken....snief...bin über die Socken noch nicht hinaus gekommen...

Aber aber...wer ist nun meine geheimnisvolle Wollfee....Gudrun...jaaa, sie hat sehr viel Geduld mit mir gehabt...wegen dem Mailen...weil manchmal hatte ich nicht so die Zeit ...hoffe Du verzeihst mir...und liebe Gudrun...sei ganz dolle von mir umarmt und geknuddelt beste aller Wollfeen...ich danke Dir...einen ganz dicken Knutscher!!!!!!

1 Kommentar:

gudrun hat gesagt…

Hallo Regina,
schön, daß dir der Inhalt gefällt. Das Tuch ist ein Upstairs aus Urulace. Da hast du ja noch mal Glück gehabt, daß die PrinzessinTasse heile geblieben ist.
Ich wünsch Dir und der Familie noch schöne Pfingsten.
lg gudrun( die echt schon in Sorge war und jetzt total beruhigt ist)