Montag, 25. Mai 2015

...und das Pflanzen ähm Umpflanzen...


geht weiter!

Nachdem mein Liebtöchterlein und ich fest gestellt haben, das einige kleine nette Tierchen die schönen Petunien - sie wurden direkt an der Fensterbank zur Waschküche eingepflanzt - zum Fressen fanden, wurden sie kurzerhand woanders hin gesetzt, nämlich direkt auf der Fensterbank zum Flurfenster....

Wir hoffen, das die abgenagten Petunien sich wieder erholen....böse Schnecken, böse Waldmäuschen....

Damit es vor dem Haus nicht mehr so langweilig ausschaut, ....ok, wir könnten mal das olle Laub entfernen....., haben wir noch zwei Sträucher - hey Schnäppchenpreis - eingepflanzt. Hmm...Blühen werden diese zwar nicht mehr, aber im nächsten Jahr!


Unabhängig von den Fressattaken einiger ungebetenen Hausbewohler, wurde  die Fensterbank zur Waschküche neu bepflanzt.. - die Petunien sind ja umgezogen - ....haben wir sechs Lavendelpflanzen
eingekauft....

Was soll ich schreiben....sie wurden noch nicht angenagt bzw. abgefressen. Ich glaube unsere sogenannten Hausbewohner mögen kein Lavendel....gut für sie und den Pflanzen!








1 Kommentar:

Bluh nah hat gesagt…

Sieht schön aus!
Diesjahr hab ich nur Geranien auf Balkonien :)