Donnerstag, 18. Juli 2013

Das Teil hat uns.....

...und ganz speziell meinem Liebtöchterlein sehr viele Nerven gekostet. Ihr Abiball-Kleid!

Ich glaube sie war die einzige von den Abiturentinnen, die ein selbstgeschneidertes Kleid getragen hat...und ehrlich sie sah hinreissend aus...seufz...jung müßte man sein!

Genäht wurde dieses Kleid nach einem Burda-E-Book-Schnitt (welches weiß ich leider nicht mehr). Das erste Kleid wurde in smaragdgrün geschneidert (Unterteil Satin und Oberteil Chiffon - ich hasse Chiffon zu nähen!). Soweit so gut...das Unterkleid wurde super genäht (ok, hier und da kleine Änderungen)....dann kam der Zuschnitt des Oberkleides (Chiffon)...ups, da hat sich mein Liebtöchterlein sehr verschnitten...zwei gleiche Teile links zugeschnitten und...zu wenig Stoff. Ähm Stoff war eigentich reichlich da, für ein Kleid...aber nicht genug um etwas zu retten. Also ab in die Stadt und versuchen so eine ähnliche Farbe zu ergattern. Nichts da....da mußte sie doch ausweichen und ehrlich, diese Farb- und Stoffwahl war wesentlich besser!

Unterkleid aus reiner Seide in einem wunderschönen blau (leider kann man dies kaum sehen...rein theoretisch kann sie das Unterkleid auch so tragen, sitzt wie angegossen)....und passend dazu - wieder - Chiffon! Urgs...ich hasse es diese Stoffart zu vernähen, die Nähma mag es nicht...ok, die Ovi null Problemo. Aber sie hat es - mit einer kleinen Unterstützung von mir - geschafft.....



Was nur noch zum Kleid fehlte, war eine Brosche...oh weh...es wurde keine passende gefunden ...nichts. Meine Idee war es dann "Wie schaut es mit einer Haarspange aus?" Ungläubiges schauen meines Liebtöchterleins...ok, ich sagte es, sie setzte es um....und diese herrliche Kleidbrosche ist in Wirklichkeit eine Haarspange....psssst, weiß ja keiner!

Nachdem das Kleid komplett fertig gestellt war und sie es uns dann präsentierte.....einhellige Äußerung..."Das Kleid sieht aus, wie von der griechischen Göttin Aphrodite.."....oder nicht????

Material: viele gute Nerven, Nahttrenner, Garn, Chiffon, Seide, Reissverschluß, Brosche (in Wirklichkeit eine Haarspange...pssssst) und ein Burda-E-Book-Schnitt

1 Kommentar:

Bluh nah hat gesagt…

Wahnsinn - sowas kann man nicht kaufen!