Sonntag, 25. November 2012

Ho Ho Ho....

 ...eine kleine Parade von....ups, was?
Nein, keine Nikoläuse, sondern nur eine kleine aber feine Schürze. Mich hat der kleine Virus auch erwischt......(O-Ton meines Michliebenden "Dinge die die Welt nicht braucht, aber dennoch sehr schön aussehen...)...die langweiligen Spüliflaschen ein bissel aufzuhübschen. Gerade passend zur vorweihnachtlichen Zeit......


Sieht doch nett aus, ein kleiner Hingucker, oder? Ein kleines Mitbringsel (heute...bin gespannt, was die Empfängerin dazu sagen wird...Hmm Wink mit dem Zaunpfahl, wegen Spülens?). Nein, dieses Teil wurde nicht mit der Nähma genäht, sondern via Sticki (bin ja bekanntlich eine faule Socke)...super schnell und einfach. Allerdings habe ich hier farblich passendes Wachstuch verwendet (trotz der sehr engen Satinstickerei...kein Einreisser!) statt eines Baumwollstoffes - nur die Rückseite besteht aus einem roten Baumwollstoff.

Material: Bänder, Wachstuch, Baumwollstoff und Stickgarn

Kommentare:

Bluh nah hat gesagt…

Deine Ideen gehen dir wohl nie aus? Klasse!

Petra hat gesagt…

Ich finde die Verkleidung der Spüliflasche echt knuffig. Schöne Idee.
LG Petra

Sandra hat gesagt…

daumen hoch! :)