Mittwoch, 13. Juni 2012

...und noch viel mehr...

...am Montagnachmittag habe ich zum erstenmal einen Bubbletea gekostet. Ich hätte es mal lieber lassen sollen, denn die Folgen waren schlimm...einige Stunden später...naja...alles rächt sich nach einer gewissen Zeit...ich hätte wissen müssen, das ich so etwas nicht vertrage...Geschmacklich war dieser Tee nicht schlecht, aber die Kugeln und die restliche Gelantine...schüttel...
Aber etwas erfreuliches ist dennoch dabei u. a. habe ich noch dieses Häkelkissen fertig gestellt..hmm mein Michliebender meinte nur "zuviel Rosen"...ok....mein Liebschwesterlein "Blau und türkis hättest Du nicht mit verhäkeln sollen"...manno.....mir gefällts...basta!



Material: Baumwollstoff, Füllwatte und Baumwollhäkelgarn

Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Pfff, alles Kunstbanausen! ;-) Mir gefällts!!! :-)
Ich fand den Bubbletea klasse, meine Jungs waren nicht sooo begeistert wegen dem etwas bitteren Teegeschmack (trotz Fruchtvariante) aber die Bubbles fanden wir alle klasse! :-)
GglG, Claudi

Tadewi´s Elfenatelier hat gesagt…

Mal davon abgesehen das es eine gesundheitliche Vollkatastrophe ist sich den Bubbletea rein zu kippen...sei froh das du es so gut überstanden hast.
Ich finde das schon eine Frechheit das man etwas so bedenkliches auf den Markt werfen darf...bah.

Dein Kissen finde ich supi...gefällt mir prima.:o)))

GGLG
Tadewi