Sonntag, 4. September 2011

neue kleine Bewohner ähm....

Gemüse in unserem Garten gesichtet!


Nein, leider nicht...nur selber hergestellt! Fliegenpilze habe ich in unserem Garten noch nicht gesichtet, obwohl wir sehr nahe am Wald wohnen....aber ich habe mir einen Fliegenpilz selber hergezaubert (gehäkelt!)....und für die anstehende Jahreszeit (Herbst) die passenden kleinen süssen Kürbisse! Einer von den dreien kann sogar im dunkeln leuchten, aber das kann ich erst später zeigen, wenn es dunkelt ist!


Material: Baumwollgarn und eine sehr gut beschriebene Anleitung von hier.

Kommentare:

Bluhnah hat gesagt…

niedlich :-) schönen sonntag!

babymotte hat gesagt…

ohhhhhhhh...da warst du aber fleißig...
sehr schön :O)
♥-liche Grüße Heike

Kerstin hat gesagt…

Ach wie hübsch. Das ist ne echt schöne Deko. Und auf das Leuchten im Dunkeln bin ich gespannt ! :)

Du wohnst also im Städte-Eck !? Ich komme ursprünglich aus Velbert. Eine sehr gute Freundin wohnt in Schwelm. Und in Spröckhövel war ich ne Zeit lang zum Badminton spielen. haha...alles eine Ecke hier !!! :) Lustig.

Ganz lieber Gruß
Kerstin

NaehVision hat gesagt…

Sieht der toll aus!!! Leider kann ich nicht häkeln, bzw. ist das bei mir schon ziemlich lange her dass ich das in der Schule (Grundschule) gemacht habe.
LG
Frauke

Carmen+Jack hat gesagt…

Hallo Regina!

Dein gehäkeltes Gemüse sieht zum Anbeißen toll aus. Bis auf den Fliegenpilz natürlich - grins.

Liebe Grüße Carmen