Sonntag, 11. Januar 2009

Frühlingsanfangs-Blogwichteln.....

Hier habe ich mich angemeldet und bin nun ganz gespannt, vorallem, wie wickelt man/frau 10 kleine Teile in einem großen Sockenwollknäul oder 2 kleine Knäulchen ein....grübel...

Und wer mag, kann sich hier anmelden...ein kleiner Auszug wie das ganze ablaufen soll:

"Einige von Euch werden es schon kennen, das wichteln an sich. Dieses wichteln funktioniert ganz einfach und in etwa nach dem gleichen Stil.
Die Adressen werden von mir unter den Teilnehmerinnen zufällig ausgelost und die müssen dann für die zugeteilte Person ein kleines Wichtel-Wunder- Knäul anfertigen.
Wichtelknäul:
Gewichtelt werden 100 gr Sockenwolle O D E R 100 gr Häkelwolle (immerhin gibt es auch Nicht-Strickerinnen unter uns). Es dürfen auch zwei gleiche Knäule mit je 50 gr. verwichtelt werden. Bitte teilt diesen Woll - Wunsch in Euren Vorlieben (siehe weiter unten) mit.
In diesen Wollknäulen werden 10 Kleinigkeiten am liebsten auch in Geschenkpapier verpackt, eingewickelt. Gerne darf auch was selbstgemachtes dabei sein.
Der Wert der Geschenke (also, der 10 Kleinigkeiten) sollte bei 5-10 Euro liegen (Drüber geht natürlich auch, nur dann nicht enttäuscht sein, wenn Ihr selber was von weniger Wert bekommt!)

Was wichtig für die Organisation ist:
Bitte schreibt in den Betreff eurer Anmeldungs - Mail das Stichwort "BLOGWICHTELN u. Euren Teilnehmernamen (Blognamen) und schickt diese Mail mit folgenden Angaben vom gleichen Mail-Account, wo Ihr die Antwort hin haben wollt,( denn ich antworte einfach mit "reply") an Yerusha(ät)go4more.de

1. Name
2. Adresse
3. Alter 4. Hobbies
5. Haustiere
6. Blog-Link (in der Form http://www. usw.) + Teilnehmername
7. Wichtige Info (z.B. Allergien etc.)

Während des laufenden Projektes die Angaben zum Blog oder zur Adresse zu ändern, wäre unpassend. Das führt einfach zu zuviel Chaos in der Organisation. Bitte nach Möglichkeit während dieser Zeit den Blog nicht wechseln.Wer umzieht und deshalb nicht weiß, wo seine Anschrift ist, wenn das Päckchen kommt: Richtet Euch doch einfach eine Packstation-Adresse ein oder gebt die Anschrift eines Freundes/Bekannten an.Dann kann nichts schiefgehen und ich habe hier kein Organisations-Wirrwarr. DANKE!!!(Bitte unbedingt beachten, sonst wird die Sortiererei für mich später unerträglich viel Arbeit! DANKE!!!) Die Vorlieben für Wichtelkreise könnte man sich auf seinem Blog selber einrichten oder extra dafür einen neuen Blog erstellen. Es wäre auch angebracht, sich vor dem Kauf od. Bastelns der Geschenke sich den Blog des Wichtelkindes mal aufmerksamer anzuschauen, um sich ein Bild von der Person machen zu können. Ihr bekommt die Adressen dann bis spätestens 18.02.09 zugeteilt. Und dann sollten bis zum 13.03.09 die Wichtel -Wickelknäule eintrudeln. Spätestens am Frühlingsanfang (20.03.09) sollten aber alle ihr Wichtelgeschenk haben, damit wir gemeinsam öffnen und mit dem stricken /häkeln gemeinsam beginnen können.

Es wird also nicht abgewickelt, sondern abgestrickt / abgehäkelt. Bis alle kleinen Schenklis heraus gepurzelt sind. Und der letzte Wollrest aufgebraucht ist.Und dann bitte als Foto und mit Beschreibung im Blog veröffentlichen! Kurze Benachrichtigung mit Link (wahlweise Trackback zu diesem Eintrag) an mich bitte!! - Wäre jedenfalls schön, dann haben wir alle was davon.
Wer ein Blog im Ausland zu bewichten hat, sollte beachten, daß das Päckchen ab 2kg mehr Porto kostet- also vielleicht lieber etwas leichteres aussuchen…!"


...traut Euch....ich traue mich ja auch!

Kommentare:

Sockenlibeth hat gesagt…

nette Idee, aber bei JEER Wichtelei muß ich nicht mitmachen ;o)

lG Lisabeth

Anonym hat gesagt…

huhu, nun habe ich ganz vergessen mich bei Dir zu melden....Da bin ich !!!
Liebe Grüße von der Dei Fee, die sich grade quer durch Deinen Blog liest:)