Sonntag, 21. August 2016

Dinge die die Welt nicht braucht, oder doch???

Nadelgaragen!

"Was ist das????" Fragte mich mein Michliebender und schüttelte sein Haupt!
Tja also, das ist so ne Art Schutzhülle für das Socken-Nadelspiel, wenn gerade an einer Socke gestrickt wird....wenn man das Strickzeug beiseite legt oder es in die Tasche steckt. "Verstehe ich nicht"...meinte er...Also, damit die Nadeln nicht versehentlich raus gezogen werden, alle fünf Nadeln ordentlich mit dem Strickzeug beisammen sind. "Aaaah"...meinte er!


Ein paar Baumwollstoffreste heraus gesucht, aufgemalt, zugeschnitten und schwupp genäht. Kam Snaps dran und fertisch....

 Tja und damit die Sticki auch mal wieder was zu tun bekommt...einfach mal die Schutzhülle fürs aktive Nadelspiel bestickt.
Hat jetzt mal einen kleinen Vorteil für meinen Vorrat....er wird ein bissel abgebaut....

Material: Baumwollstoff, Volumenvlies, Kam Snaps und ggfs. Stickgarn....und die Anleitung ist von hier

Kommentare:

stellaluma hat gesagt…

Ich frag mich ja immer wo du die tollen Einfälle her hast.
Klasse Idee und wunderschön umgesetzt.

LG Petra

Lehmi hat gesagt…

Na das ist doch mal eine richtig schöne Sache, die sich toll individualisieren lässt. Sieht erheblich besser aus, als diese Dosen, die man ineinander schieben muss.
Danke für's Zeigen und es ist wieder ein "Ding, das die Strickwelt braucht!"
LG Lehmi