Donnerstag, 26. Dezember 2013

Es war einmal...

...ein Adventkalenderwichtelnknäulchen.......!

Ja, so die Adventszeit macht Spaß, jeden Tag ein Törchen öffnen und sich überraschen lassen. Aber dieses Jahr war es ein bissel anders. Ein Adventskalenderwollwickelknäulchen, d. h. mein Wichtelchen hat 24 kleine aber feine Päckchen gepackt und diese mit einem Knäul Wolle verwickelt. Ich kann nur schreiben....das ist verdammt schwer zu wickeln, vorallem wenn schon 20 kleine Päckchen verwickelt wurden!


....Eigentlich sollte ich jeden Tag etwas von diesem großem Knäul rausstricken, aber mir ist die Idee ausgegangen, was kann ich stricken...hmm Socken, wenn ja welches Muster...seufz...ein Tuch, wenn ja welches?..Ach manno...ich war gänzlich ohne irgendeine Idee. Mein Wichtelchen schrieb mir schon, ob ich daran gedacht hätte mal Handstulpen zu stricken, vielleicht mit einem Eulenmuster. Handstulpen nicht schlecht, aber ein Eulenmuster, neeeee dazu waren die Farben ein bißchen zu unruhig! Aber Handstulpen...supi...allerdings habe ich erst kurz vor dem 24.12. damit angefangen, aber dennoch jeden Tag etwas abgewickelt!



Mein Wichtelchen hat viele schöne Sachen verwickelt...genau nach meinem Geschmack. U. a. eine kleine Schneekugel mit einem Nikolausschaf, Notizblock, kleine Duschgels, Masken (etwas für die Schönheit), Leckereien, Tee, eine kleine handgestrickte Eule und und und.....einen grünen (total weich) gestrickten Schal.

 ....u. a. war auch diese süsse weihnachtliche Eulen-Girlande dabei....süss nicht?
 Und hier...Trommelwirbel...das Ergebnis....die Handstulpen - Liebtöchterlein stellte sich als Handmodel zur Verfügung.....
Verbrauch: 42 gramm, Muster Handstulpen Marianne von Wollelfe

Liebe Heidi...ich danke Dir gaaaanz dolle für das schöne Adventskalenderwollknäulchen...und auch das Du ein bißchen Geduld mit mir hattest...wegen meiner Ideenlosigkeit!


1 Kommentar:

Bluh nah hat gesagt…

Hoffentlich hattest du mit deinen Lieben schöne Weihnachten :-)
Nun geht es mit riesen Schritten Silvester entgegeben.
LG Eva