Mittwoch, 1. August 2012

Kuschelkissen ist jetzt...

...fertig!
Während unseres NL-Urlaubes war ich nicht nur mit dem Stricken fleissig, sondern auch mit dem Häkeln. Unter anderen wurden die etwas anderes Grannys nach dieser Anleitung gehäkelt. Ratzfatz waren neun von diesen Dingern fertig...und schööööööön, oder?



Tja und das ist die Rückseite des Kissens....und ratet mal, was ich dazu verwendet habe!?

Genau, ein altes Jeanshemd. Die neun Grannys zusammen gehäkelt inkl. Umrandung, auf den Jeansstoff festgenäht (hier mußte das Rückenteil des Hemdes herhalten)....und die Vorderseite des Jeanshemdes ...genau...dient jetzt als Hotelverschluß...inkl. Knöpfe! Recyling der etwas anderen Art!

Material: Baumwollhäkelgarn, Füllwatte, Baumwollstoff (Inlett fürs Kissen), ein altes Jeanshemd



Kommentare:

Laenesbärchen hat gesagt…

Huhu!
Erst einmal habe ich mich richtig gefreut, mal wieder von Dir zu lesen:O))

Und dann Dein Kissen:
Fröhlich-bunt .. ein richtiges Gute-Laune-Teilchen! Gefällt mir♥
Pass auf, ich hab mal gelesen, die Grannys machen süchtig ;O))

Liebe Grüße Iris

Schnulli hat gesagt…

Hey, das schaut j asuper aus..tolles Kissen und die Idee mit dem Hemd...genial

Leeve Jrööß
Schnulli

Gabi ´s Strick - Fieber hat gesagt…

... oh , das ist ja ein schönes Kissen .
GGLG
Gabi

Bluhnah hat gesagt…

von meiner oma (die ist schon lang im himmel) halte ich so ein kissen in ehren :-)