Sonntag, 1. Januar 2012

Weiter geht es mit Projekt 4 und einem kleinen Schaden....

Naaaaa und seid Ihr alle gut ins neue Jahr reingerutscht???....Jaaa in der Tat, allerdings mit einer schlechten Nachricht. Nein, keine Bange kein Mensch ist zu Schaden gekommen, allerdings unsere Astrid!!!! Seufz, gerade übern TÜV gekommen (mit einigen Kosten!) und schon wieder ein kleiner Schaden....Liebtöchterlein hat gestern Abend einen kleinen, aber feinen Pöller übersehen und schon war die vordere Stoßstange wieder kaputt. Diesmal ist sie wahrscheinlich nicht mehr zu richten, nein, entweder eine neue (diese müßte dann lackiert werden...das wird teuer)...oder halt eine vom Schrottplatz....wir werden sehen! Dat Kind ist mit einem Schrecken davon gekommen und mit ihren eigenen Worten "Ich fahre niemals nicht mehr Auto"...und ich auch...mit dem Kind ist nichts passiert, nur unsere Astrid....

Aber jetzt mal zu etwas erfreulichem:

Die Wolle dazu habe ich ja schon gezeigt, allerdings als Stränge.....seufz (wegen dem Aufwickeln ohne Haspel)....

Hier die Jacke meiner Begierde, aber nicht in diesem Farben sondern nach meinen Wünschen gefärbt


aufgewickelt und nummeriert, nicht wegen der Reihenfolge, nein, wegen der Farbunterschiede


Sieht das nicht Klasse aus....... und nachher wird erst einmal die Maschenprobe gemacht mit zwei verschiedenen Nadelstärken....

Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Oh je, die arme Astrid! :-(
Dein Töchterlein hat aber echt kein Glück mit ihr, ne? *soifz*
Die Strickjacke möchte ich auch! :-) Seeeehr schön, schade daß ich nur häkeln kann und das noch nicht mal "richtig" ;-)))
Umärmel dich, Claudi

Salsabil hat gesagt…

Die Grautöne sind wirklich superschön, Gestrickt wird diesere Swirl bestimmt der "Hammer".
Na besser das Auto. als das Tochterkind..aber beide heile wäre natürlich noch schöner