Samstag, 5. November 2011

Hmmmm ...... echt lecker....

so ein Kürbisbrot! Frisch gebacken aus dem Backautomaten....und die Küche, nein die komplette Wohnung duftete herrlich nach frischen Brot, mit einem etwas eigenwilligen (aber sehr lecker) Duft!



Kaum hatte ich das Brot aus der Form gestürtzt, kamen schon die Leckermäuler an und.....ehe ich was sagen und sehen konnte ...schwuppdiewupp wurde das Brot angeschnitten, gegessen und der Kommentar "Hmmmmm lecker...sind da Möhren drin"...nein, keine Möhren, sondern ein gaaaanz kleiner Hokkaido Kürbis!


Wir bekommen seit ca. drei Jahren, Woche für Woche, von einem Bauernhof eine Gemüse- und Obstkiste zugeschickt...darunter auch jahresmäßiges Gemüse .....diesmal Kürbisse u. a. auch ein Butternut-Kürbis (das Aussehen hat er von einer sehr großen Birne), dieser ist auch sehr zum empfehlen...sehr lecker...und diesmal wollte ich kein Kartoffel-Kürbispürree erstellen, sondern...einfach mal ein Brot. Es ist sogar gelungen., Heute morgen war schon von diesem Brot nichts mehr da.....hmm...und leider auch kein Kürbis. Aber ich weiß, das wir am Dienstag wieder welchen bekommen...freuuuuuu...


Und noch zur Anmerkung, Kürbis ist kein langweiliges Obst/Gemüse, man kann so viele schöne Dinge aus dieser Frucht kochen/backen...es lohnt sich!

Kommentare:

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

boah sieht das lecker aus... bitte pack noch gleich das Rezept mit ein...

schade, dass es noch kein Bildschirmselbstbedienungsprogramm gibt, ich würde glatt mal durchlangen...

GLG

Andrea

Bluhnah hat gesagt…

hm lecker :-)