Samstag, 4. Juni 2011

Kosmetikpads....

....da mein Liebtöchterlein einen regen Verbrauch von Kosmetikpads hat (komme mit dem Waschen gar nicht nach....), habe ich heute kurzerhand bei einem Euro-Laden Mircofasertücher besorgt (drei Stück). Schwupp meine selbst digitalisierte Datei genommen und daraus wurden jetzt...eins, drei, fünf...neeeee ganze 17 Kosmetikpads zum Wiederverwenden gestickt ähm genäht!



hier noch einmal in Reih und Glied.....frisch gewaschen auf der Wäschespinne.



Material: Mircofasertücher und Stickgarn

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

hihi...so auf der Leine aufgereiht ein super Bild !! Lustig !

Klasse Idee. Seehr praktisch !

Herzliche Grüße
Kerstin

Lacky hat gesagt…

Ich stell mir gerade die Arbeit vor, die es macht eine ganze Wäscheleine mit den Pads zu bestücken. Also nicht nur das Nähen - sondern auch das Aufhängen ;-)
LG IRis

Silvia hat gesagt…

was hast du denn noch so an selbstdigitalisiertem ? Vielleicht wär da ja was für mich dabei....mal neugierig guck ???? lg Silvia
Nähst du irgendwann wieder einmal die H & P ???? Denkst du dann an mich ?

Knuffelchen hat gesagt…

Oh klasse, das find ich ja mal ne super Idee.
Da sollte ich vielleicht mal jemanden mit Sticki bitten, mir auch solche Pads zu machen, denn ich bin ja leider nicht mehr im Besitz einer Sticki. Aber Bedarf an Kosmetikpads hab ich auch ;-)


LG dat Knuffelchen

Gabi ´s Strick - Fieber hat gesagt…

Hallo - meine Süße ,
na das nenn ich doch mal eine praktische Lösung ... ;o)
da wird dein Liebtöchterlein sich aber riesig freuen ;o)))

Eine geniale Idee ;o)

GGLG
Gabi

Bluhnah hat gesagt…

süss :-) wieso nimmt sie nicht diese getränkten wattepads? die sind prima!