Mittwoch, 15. Juni 2011

....frisch gepflückt?

neeee...frisch von der Häkelnadel gehüpft!





Eine kleine süsse Erdbeere (ca. 4,5 cm klein/gross)






Ich habe am WE eine wundervolles Ebook gekauft und ehrlich....ich habe die Anleitung verstanden, sehr gut erklärt inkl. Bildern, so dass ich diese kleine süsse Frucht innerhalb von ca. 1,5 Stunden fertig hatte! Denke mal die Frucht wird nicht alleine bleiben!




Material: Watte und Häkelgarn

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Na die sieht mal so was von echt aus. Und schlecht werden die auch nicht. Aber ehrlich gesagt, habe ich sie in echt lieber, sie schmecken auch besser;).

Liebe Grüße, Petruschka

Shadow Dreams hat gesagt…

Süßßßßß.. bestimmt fürs Erdbeerwichteln oder???

babymotte hat gesagt…

eine SEHR schöne Erdbeere...leider kann man den Link nicht anklicken...
Liebste Grüße Heike

Bluhnah hat gesagt…

niedlich :-)