Sonntag, 12. April 2009

Was macht man mit diesen Farben?

Gestern haben meine zwei Süssen Eier gefärbt..und diese Farben sind übrig geblieben...was macht Frau - man kann ja nicht alles weg schütten - sie holt Färbewolle und färbt

60 (bange) lange Minuten im Backofen...na ob es was geworden ist...mit der Färbung?
und hier das Ergebnis....bunt wie ein Osterei und wunderschön...nicht?...Leider kann der Strang noch nicht angestrickt werden, die Nadeln sind noch besetzt


Material: Ostereierfarben, Färbestrang Schur-, Bambuswolle mit ein wenig Polytierchen

Kommentare:

Gerda hat gesagt…

coooool!!!! aus der wolle hätt ich gern ein paar socken! da hab ich jetzt ein jahr zeit, stricken zu lernen und nächstes jahr färb ich dann auch wolle. super idee!

Eveline hat gesagt…

Das ist eine tolle Resteverwertung:o)
und ein super schöner Strang,bin auf die Anstrickbilder gespannt.
LIebe Grüsse Eveline