Montag, 1. September 2014

Resteverwertung...

.....da freut sich Frau, weil man könnte ja über Nachschub nachdenken!

Wieder ein kleines (ca. 40 x 40 cm) Kuschelkissen aus Resten verarbeitet und passend zum Hobby ein bissel aufgepeppt.


Was macht man nur mit den vielen übrig gebliebenen (winzig kleine Knäulchen) Baumwollgarne ähm Fäden. Nach einer Anleitung.....hey, nicht schlecht, oder? Gaaaanz viele kleine Herzen. Gut und schön, aber was macht man mit den vielen kleinen Herzen?

Ich denke mal darüber nach.....Nein, eine Decke mit diesen Herzen...oh nein, wie lange soll ich daran werkeln? Ein Kissen....darüber denke ich weiter nach!

Material: Baumwollplüsch, Baumwollstoffe, Baumwollgarn, 1 Kissen von Schweden und eine Stickdatei von hier

1 Kommentar:

Bluh nah hat gesagt…

Nichts machen, geht bei dir glaub ich nicht? :-)