Mittwoch, 25. Juli 2012

Kuchen und gesticktes(nähtes)....

...gab es gestern bei uns! Gestern bekamen wir nach längerer Zeit wieder unsere Obst- und Gemüsekiste geliefert....siehe da, es waren schon Pflaumen drin....hmm...eigentlich wollte ich diese Roh verzehren, aber Liebtöchterlein rief die Oma an und schwupps kam das Rezept zu diesem leckeren Kuchen.

 Eins kann ich an dieser Stelle schon schreiben....es ist leider nicht mehr viel da, von diesem leckeren Pflaumen-Hefekuchen...hmm schleck.

Tjaja, die Tassenteppiche haben es mir angetan und dann noch mit diesem Schaf....(übrigens...das ist ein leckerer selbst gemachter Eistee...hmm lecker)

Man nehme zwei bis drei gut gehäufte Teelöffel Rooibush-Lemongras-Tee und giesse 1 l kochendes Wasser drauf, ca. 10 Minuten ziehen lassen. Das ganz umfüllen in einem verschließbaren Gefäß und mit einem halben Liter Apfelsaft (Orangensaft geht auch super) aufgießen, zwei Scheiben Zitrone drauf....abkühlen lassen, ab in den Kühlschrank...und später hmm, geniessen...lecker sage ich!!!!

Hier passend zum MugRug ein Notfalltäschchen, gefüllt mit allerlei, was man so für den Notfall braucht...
z. B. Schoki, Gummibärchen, Plaster....Tee...uvm.

...ein weiteres MugRug (das bleibt aber hier bei mir)...mit Rosen bestickt (ehr so postalisch), mir gefiel diese Stickerei schon letztens so gut, das ich ihr nicht widerstehen konnte....

Material: Baumwollstoffe, Volumenvlies, Stickgarn, Reißverschluß...

Kommentare:

Jasmin hat gesagt…

Gerade letzte Woche musste ich an Dich denken. Bist du immer noch auf der Suche nach den Taschen-Nähsets? Bei uns im Krimskrams laden habe ich welche entdeckt. Wenn du magst, besorge ich dir welche.

Liebe Grüße
Jasmin

Jasmin hat gesagt…

Gerade letzte Woche musste ich an dich denken. Suchst du noch die Taschen Nähsets?

Unser krimskrams laden hat die.

Liebe Grüße
Jasmin

Claudi hat gesagt…

Oh wie chic! Aber das schönste MugRug hab ICH! *lach* ;-)
Stück Kuchen würd ich jetzt auch nehmen, noch was übrig? ;-)
GglG Claudi