Sonntag, 22. Juli 2012

.....der Urlaub ist zu Ende....

...aber noch nicht ganz! Nur unser zweiwöchiger Urlaub in Zoutelande...ach war das wieder herrlich!
Diesmal hat mein Michliebender eine ganz süsses Apparment angemietet....mit Dachterrasse und mehr... 

Hier ein kleiner Ausblick vom WZ-Fenster auf die Straße


 ....Ausblick von der Dachterrasse...nein, es sieht nicht so schlimm aus, habe nur das Bild auf alt getrimmt....

....tja, und was macht man so an der Küste? Man geht an den Strand und genießt die Aussicht ....


 tja und der Eismann versucht natürlich sein Eis los zu werden...


Mal ein sehr seltenes Bild von mir....ich am Strand...die Füsse fast im kalten Meer (es war A.....kalt!)


Dick eingemummelt....weil es war sehr, sehr stürmig....Sonne schien, aber der Wind...wow...sehr heftig...so heftig......das die Taschenbücher einen Hauch von Strand mit abgekommen haben...verzeih Liebschwesterlein....aber ein gaaanz kleiner Sandkasten kommt schon zusammen.....duckundrennweg...

......das es sehr scharfe Wellen gab...ok für Surfer nicht gerade die optimalen Wellen....aber fürs Schwimmen, bzw. Spaß haben...supi (ähm...ich bin nicht hinein gehüpft....der innere Schweinehund hat bei mir immer gesiegt)

 Unser zweites Zuhause.....ein Strandhäuschen....es bot sehr viel Schutz vor dem vielen Wind inkl. Sandpeeling (den gab es je nach Windstärke gratis dazu)

                                                            
Es gab auch mal eine ruhige Nordsee......trotzdem war das Wasser A.....kalt.

                                                                     
...den Ausblick geniessen......

                                   
Jeden Dienstag gab es den Wochenmarkt...hmm...Obststände, Perlen- und Bastelstand, Bekleidungsstände, Kosmetikstand uvm....und und leckeren Fisch konnte man dort kaufen....hmm jiami lecker mit Knoblauchsoße...hmmm
 noch mehr Stände....

 Tja und ohne diesen leckeren Milchkaffee ging überhaupt nichts am Morgen...lecker.....

 Untätig war ich auch nicht...wie man erkennen kann...

 Erst habe ich ein paar Socken fürs Liebtöchterlein gestrickt (selten das ich mal was für sie stricken darf)....es blieb noch einiges übrig...ok...ein paar Babysöckchen (keine Panik, die sind für das zukünftige Baby meiner Kollegin)....es blieb immer noch was übrig...also habe ich im großen WWW herum gesurft und eine passable Anleitung für ein einfaches Babymützchen gefunden....seufz, jetzt habe ich immer noch etwas übrig...mal schauen, was ich daraus noch stricken kann..... Ähm, habe noch mehr gewerkelt, aber leider nicht aufs Foto gebrannt....das kommt noch!

                                         
Ach....und unser Suchtgerät haben wir mitgenommen. Jeden Morgen wurden die Mails (von uns dreien) abgerufen, versendet und mehr. Nur konnte ich keine Bilder in meinem Blog einstellen....irgendwie klappte das vom System bzw. Leitung nicht...egal...dafür jetzt.

...so und nun habe ich noch eine Woche Urlaub vor mir .....Was mache ich nur...hmm mir fällt auf Anhieb sehr viel ein, aber ob ich das alles schaffen werde, das werden wir noch sehen.

....und nächstes Jahr....ach Zoutelande, da möchte ich doch gerne wieder hinfahren...auch wenn man schon alles kennt, es ist ein sehr bezaubendes Örtchen, wunderschönen Strand und mehr.....

Kommentare:

Bluhnah hat gesagt…

wie schön dich zu sehen :-)
tolle pix!
genieße deine letzte woche urlaub!
liebe Sonntagsgrüße

Annette hat gesagt…

Klasse, dass du dich so gut erholt hast. Deine Socken und co. sind ja echt süß. Eigentlich hättest du der Kollegin die großen Socken schenken sollen, dann kann sie im Partnerlook gehen.

LG
Annette