Mittwoch, 22. Juli 2009

wieder was fertig....aber schon länger...oder auch nicht!

Nur das Garnglas ist gerade fertig geworden, weil das Geburtstagskind wartet schon auf das Päckchen - geht morgen raus - und der Rest ist schon länger fertig
Ein kleines Freundschaftskissen aus lauter kleinen Baumwollrestchen patchworkmäßig kreuz und quer vernäht, mit ein paar Perlen verziert. Dieses kleine Kisschen habe ich noch vor meinem Urlaub genäht und gaaanz einfach herzustellen!

Hier eine Detailaufnahme vom Garnglas (auch Nadelkissen-Glas genannt...oder so). Ach, es macht Spaß diese Gläser zu verzieren und wie immer mein Lieblingsmaterial zu verwenden NICKI...ich liebe Nicki...herrlich!


Tja, und dieses Teil, sagen wir mal so. Ich habe irgendwann einmal ein so ein Krusselgarn geschenkt bekommen (ich nenne das mal so). Leider nur ein Knäul und konnte somit nur einen kleinen Schlauch mit der Addi-Maschine kurbeln; es reichte nicht für einen Schal. Gestern kam mir eine erleuchtende Idee.....eine Vase:
Schwupp, den Vorratsschrank geöffnet und siehe da: eine Glasvase (habe ich mal auf Vorrat gekauft, wer weiß wofür man so etwas braucht) war da! Schwupp wurde der Strickschlauch drüber gestülpt und Fertisch!

Nicht schlecht, oder? Mal sehen, was ich damit mache...hmm vielleicht - ach ich verrate es noch nicht! Mein Michliebender meinte nur "Du kommst auf Ideen!"
Material: Fusselwolle, Glasvase, Nicki, Watte, Stickgarn, Baumwollstoff, Perlen und Heißkleber

1 Kommentar:

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

Du kommst wirklich auf Ideen...

Vor allen Dingen diese mit der Vase ist ja der Oberknaller...

Du bist wirklich ein Talent im Sachen zweckentfremden oder neuerfinden...

GGGGGGGGGGGGGGLG

Andrea