Samstag, 25. Juli 2009

Ne Tasche braucht die Frau.....was sonst!

Gestern abend habe ich mich mal daran begeben eine kleine süsse Umhängetasche (nur für mich, ohne irgendwelchen Schnickschnack und sogar ohne Stickerei...bin krank...grübel) zu nähen.

Man ähm Frau nehme ein gut abgelagertes Stöffchen vom gelb/blauen Möbelhaus und kombiniere ihn mit einem einfachen orangefarbenen Stoff...und noch so einige andere Sachen...
und das ist dabei herausgekommen:
Man beachte das kleine Detail am Reißverschluß-Zipper, ein paar Perlen....tjaja...
Und hier eine kleine Innenansicht, rechts und links gaaaanz viele kleine Taschen z. B. für Stifte, Geldböse, Handy, Schlüssel etc.
Aber was ich überhaupt nicht mag - kann auf diesem Bild nicht erkennen - Schrägband einnähen und das durch mindestens - eben mal nachrechnen - 4 bis 5 Lagen durch zu nähen. OK ein paar kleine Nähfehler sind drin - bei der nächsten Tasche sind diese behoben - und tja...ein Henkel ist etwas leicht verdreht...fällt aber nur mir auf...ups, jetzt den anderen auch...peinlich.
Material: BW-Stoffe, Volumenvlies (das feste), Schabrankeneinlage, Reißverschluß, Perlen, Nähmaschinennadel (habe eine kaputt genäht)....ein Bügeleisen...und ein paar Brandblasen...autsch!

Kommentare:

Lacky hat gesagt…

Ja, ja der Taschenwahn ;-)
Sie ist auf jeden Fall schön geworden.
LG Iris

Knuffelchen hat gesagt…

Hey Regina,

die Tasche sieht klasse aus!
Mit dem Stoff vom gelben Schweden hab ich auch schon geliebäugelt. Und wenn ich jetzt Deine Tasche daraus sehe, denke ich, daß ich ihn mir dann doch demnächst mitnehme beim nächsten Einkauf.

LG dat Knuffelchen

Claudi hat gesagt…

Das ist aber jetzt ne Allesdabei und keine Gimme5, ne?? ;-))
Hast du viele Baustellen!?
Aber auch schön! :-))
GLG, Claudi

rosenrot hat gesagt…

OOOhhhh Regina, die Taschen sind Dir aber wirklich gut gelungen :-))))
gefallen mir sehr, obwohl ich garnicht der Taschenmensch bin, aber hier auf den Blogs sieht man ja die tollsten Sachen und ich werde über kurz oder lang nicht an einer Tasche vorbei kommen!!
ganz liebe Grüße
Marlies