Montag, 27. Oktober 2008

Irgendwas strickt sich schief...ähm falsch

So etwas ist mir beim Stricken noch nie passiert...der Rapport wurde auf einmal ganz anders.
Links ist der fertige Sneaker und recht...die soll noch fertig gestrickt werden. Genau am Käppchen fing das Desaster an.








Gegen Knoten habe ich ja nichts. Es kam einer...ok...auch kein Problem, nur beim weiter stricken...ups...da fehlt doch noch die blaue Farbe und irgendwie stimmt das eingefärbte Muster nicht mehr.....










und hier die Bescherung noch einmal...alles stimmt nicht mehr und eigentlich wollte ich den
letzten Sneaker gestern fertig nadeln und ab die Post...sollte ein Geburtstagsgeschenk für einen Herrn sein. Geht nicht, so etwas kann man/frau doch nicht verschenken! Mein Michliebender wollte mich aufmuntern und sagte "Ach das sieht man doch nicht....und Männer achten nicht darauf"...Netter Versuch aber...neeee so etwas
und fragen...wenn das nicht klappt, werde ich mich an den Hersteller wenden...mal schauen, was daraus wird...nur schade um die Arbeit! Manno!!!!!

Kommentare:

Sockenlibeth hat gesagt…

sowas ist immer mega ärgerlich und passiert leider bei allen Wollfirmen, egal, wie die heißen.
ich wünsch dir, dass du ne Antwort kriegst....
Langs haben sich noch nicht bequemt, mir mal was zu thema Farbe in Sockenwolle zu schreiben....

mitfühlende

Lisabeth

FroschKarin hat gesagt…

Huhu Regina,

das ist wirklich ärgerlich, wenn man sich bemüht, die Socken identisch zu stricken und dann macht einem der Knäuel selbst einen Strich durch die Rechnung!!

Ich drücke dich ganz fest!! Wende dich ruhig an den Hersteller, die sollen ruhig wissen, dass da nicht immer alles so rund läuft!!

Ganz liebe Grüße
Karin