Freitag, 1. Februar 2008

nur einfach so mal was neues - keine Bilder

Es ist viel passiert - oh das hört sich fast wie der Jingel von so einer Soap an... keine Absicht.

Aber was ist passiert? Nichts schlimmes:

Seit heute bin ich Mieterin eines Garagenplatzes. Jawohl und nicht bei uns zu Hause, ne (dort habe ich eine Garage - damit Astrid gut aufgehoben ist) bei meinem Arbeitgeber. Leider kann und will mein Arbeitgeber nur 5 Parkplätze zur Verfügung stellen - diese sind aber leider schon vergeben, wegen und weil. Tja und da ich mir nicht immer nur Tickets abholen will (Falschparken etc.) oder in den teuren Parkhäusern parken möchte, habe ich einfach den Vermieter meines Arbeitgebers angesprochen, ob er nicht vielleicht und eventuell....Ja, er hat ...nicht nur ich habe einen Platz gemietet, sondern meine Kollegin (eine wirklich ganz liebe!)auch. Ist billiger als das Ticket 2000 und auch das sammeln von ganz schlimmen/bösen Tickets. Der Vorteil ist auch noch, das wir jetzt immer wissen, wo wir parken können. Ups, ein bißchen falsch ausgedrückt, ähm ich meinte, wenn wir mal privat nach Elberfeld fahren (Kinobesuch vielleicht???), haben wir einen Parkplatz, der dann im eigentlichen Sinne nichts kostet...ok...ich bezahle ihn...aber immer noch günstiger als die doofen Parkgebühren....Also bin jetzt stolze Mieterin einen Garagenplatzes...nur für meine Astrid.

Was noch......
War vorgestern auf'm Ausbildersprechtag....oh da kamen Sachen heraus...nur manchmal frage ich mich, wie doof halten uns die Azubis? Denken die, wir bekommen nichts heraus? Noten, Fehlzeiten, Nullbock...usw.? Naja...nächste Woche ist Rundumschlag....mal sehen ob sich die Azubis dann bessern, obwohl es gibt auch gute Azubis, die muß ich ja mal lobend erwähnen!

Was noch...
Habe Montag frei....yeah...nichts tun...oder doch? Mal schauen, ehr was tun für mich....jaaaaa Stöffchen verbraten und so...mal schauen ob das klappt.

Was noch....
Hmm da fällt mir gerade nichts ein, außer das ich mich mal langsam sputen muß...ähm kann ja nicht im Nachtgewand zur Arbeit fahren....ups...die Zeit läuft...

1 Kommentar:

Knuffelchen hat gesagt…

Hey,

Glückwunsch zum Garagenplatz!
Ja ich denke auch, das sowas dann allemal besser ist, wie teure Parktickets ziehen oder gar Knöllchen kassieren.
Na und dann weißt Du auch immer wo Astrid steht, wenn Du nach nem anstrengenden Arbeitstag aus dem Gebäude kommst.
Ja und für die Freizeit ist so ein Parkplatz auch nicht schlecht - das kenn ich ja von meiner Mutter.

Auja, mal wieder Stöffchen verbraten.....*träum*
Wäre das schön!!!!


LG dat Knuffelchen