Freitag, 5. Juni 2015

Etwas neues braucht....


die Frau, denn man hat ja nichts anzuziehen..seufz, oder man sieht den Wald vor lauter Bäume nicht -Kleiderschrank - !

Nein, aber hin und wieder sollte man sich ja was neues leisten. Vor ca. drei Wochen habe ich mir zwei neue Jersey gekauft...toooll...(jaaaa auch mit dem Gedanken der Resteverwertung!)...und natürlich ein neues Ebook (das Shirt gefiel mir so gut...tjajaja).

Feiertag, also schwupp eines der Jersey geschnappt, das neue Ebook, zugeschnitten, genäht...anprobiert uuuund....neeeeeeee....also wurde das olle Teil in die Ecke gepfeffert. Was lerne ich daraus....alles was einem gefällt, muss einem nicht unbedingt vom Aussehen her stehen....

Aber da war doch noch mein Lieblingsschnitt...her damit, den anderen Jersey zugeschnitten, genäht uuund..sitzt, passt, wackelt und hat Luft!

Fazit: man sollte doch beim altbewährtem bleiben......

Heute Nachmittag - hoffe die Konferenz dauert nicht so lange...ich habe langsam keine Lust mehr zu Konferenzen....urgs...muss aber sein - werde ich das 1. Shirt auftrennen mit Reste-Jersey verbinden und nach meinem Lieblingsschnitt doch noch was daraus zaubern....


Kommentare:

stellaluma hat gesagt…

Ein toller Schnitt und ein noch schönerer Stoff.

Habe hier schon seit über einem Jahr ein Shirt aus Jerseystoff zugeschnitten liegen, trau mich aber nicht ran :)
Habe bisher noch nie Jersey verarbeitet und habe mächtig Respekt, dazu kommt das es mein 1tes Shirt wäre.

LG Petra

Bluh nah hat gesagt…

Das sieht super und sommerlich aus!