Donnerstag, 1. März 2012

Ein Tuch...

...von mir gestrickt und das innerhalb von zwei Tagen!

Tja, langsam verstehe ich die Strickschriften, aber nur langsam! Diese Anleitung habe ich im großen www gefunden, für fast einfach befunden und schwupp gekauft.



Es ist ein leicht asymmetrisches Dreieck namens Trillian (Per Anhalter durch die Galaxis....nach der weiblichen Hauptfigur benannt worden) eine Ecke ist ein bissel länger als die andere, läßt sich sehr gut um den Hals legen (sehr locker)....und sieht einfach nur gut aus! Man kommt mit ca. 100 gr. Sockenwolle aus....allerdings war ich mir nicht sicher, wie viel ich für das Anstricken der zweiten Kante benötigen würde und habe bei 75 gr. aufgehört, die Kante gestrickt...und ups, doch noch so viel übrig. Beim nächsten Tuch werde ich mehr verstricken....und knapp 100 gr. aufbrauchen.


Material: ca. 88 gr. Sockenwolle .....

Kommentare:

renata hat gesagt…

hallo das ist ein schönes tuch gruss renata

Mari(anne) hat gesagt…

Ja der Trillian - den find ich auch super ... hab ihn schon das 2. Mal auf der Nadel ...

Schön ist Deiner geworden und so blau :)))

Ich schick Dir einen lieben Gruß

die Mari(anne)

und wünsch Dir noch viele schöne Maschen

Antje hat gesagt…

Schön ist dein Tuch geworden! Trillian strickt sich fast von selbst, ich stricke bestimmt noch ein zweites (drittes, viertes, ...) davon.

LG
Antje