Mittwoch, 13. Juli 2011

Täschchen, Täschchen....

Heute habe ich die kleinere Variante von Brittas Täschchen ausprobiert! Nicht schlecht, zumal ich auch heute unser Medizinschränkchen von div. alten Medikamenten befreit habe und die losen Pflaster endlich in ein entsprechendes Täschchen gepackt werden konnten!...Paßt auf jeden Fall eine Menge rein! Hier wieder ein größeres Täschchen, mal mit einer anderen Sticki.....die ich auf Entdeckungstour meiner Sticksoftware gefunden habe. Ich wußte gar nicht, das noch so viele und schöne Dateien in der Software versteckt sind....wow kann ich da nur sagen...und u. a. war dieses beflügelte Herz dabei:





Ein drittes habe ich auch gestickt...aber seufz, ich habe den Reißverschluß beim Zuziehen kaputt gemacht - jaaa ich weiß, wo rohe Kräfte sinnlos walten..... - muß jetzt einen neuen Reißverschluß mit der Nähma einnähen...bäh, ich mag nicht...muß aber sein!


Material: div. Baumwollstoffe, Stickgarn, Reißverschlüsse, Volumenvlies

Kommentare:

NaehVision hat gesagt…

Total schön dein Täschchen mit dem fliegenden Herzen. Das "Problem" mit dem Reißverschluss kenne ich auch. Ich habe auch die Stickdatei und der erste Zipper wollte zum Schluss absolut nicht in den Reißverschluss passen ***blödes Ding*** und als er dann endlich drin war, waren die beiden Seitenteile nicht "übereinander" - also Zipper wieder raus und auf ein Neues. Was dann nach einer gefühlten Stunde auch endlich geklappt hat.
LG
Frauke

Bluhnah hat gesagt…

wie süüüssss - deine täschchen sind der knaller :-)
ich liebe meine hello-kitty-schlüppi-tasche auch sehr :-)