Mittwoch, 4. Januar 2017

Eine Idee meiner großen...

...Nichte wurde in die Tat umgesetzt...
 Lange Strickschnüre zu einem Kreis vernäht und auf eine Kissenhülle aufgenäht....
...statt die Schnüre als Ketten-Loop zu verarbeiten.

Sieht doch gar nicht mal so schlecht aus, oder? Ach ja...und eine halbe Herrenjeans wurde dabei mit verarbeitet....yeah...wieder zwei Reste weg!!!

Material: Kisseninlett 40x40 cm, ne olle Jeanshose - nur ne halbe - , Reißverschluß und Sockenwollreste

1 Kommentar:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Das sieht wirklich toll aus!! Ich mag ja eh Jeans und das mit dem aufgenähten Kreis ist eine ganz tolle Idee!!
GlG Claudi