Dienstag, 14. Dezember 2010

3. Adventssonntag....

und ich durfte endlich wieder zwei kleine aber feine Päckchen auspacken!



Das erste ist und war von Wenke (Hobbyschneiderinnen) - habe sie endlich nach ca. 2,5 Wochen enttarnt. War nicht ganz einfach, weil doch einige der Hobbyschneiderinnen aus dieser Stadt sind....aber ich habe es geschafft!



Diesmal hat Wenke für mich einen wunderschönen Weihnachtsstern gepatcht. Wahnsinn, so schön und wow....oder? Beneidenswert, so etwas möchte ich auch mal nähen....aber erst einmal muss ich mächtig viel lernen, damit ich so etwas akkurat nähen kann!...und und...einen leckeren Früchtetee....hmmm der duftet! Vielen lieben geknuddelten Dank an Dich, liebe Wenke!






Das zweite Adventspäckchen kam von Nadine. Wahnsinn, eine, nein zwei gefilzte Blumengirlanden...eine kleinere (darin kann man ein Teelicht verstecken, aber nur ein elektrisches - das hat Nadine direkt mit eingepackt) und eine etwas längere....tooooooll! Vielen lieben geknuddelten Dank an Dich Nadine!


...werde ein schönes Plätzen für beide finden....hmm..überlege noch...aber ich habe schon etwas gefunden! Jawohl im Flur auf unseren Schuhschrank, der sieht so ein bissel nackt aus!

Und jetzt muss ich wieder bis Sonntag warten...die letzten zwei kleinen aber feinen Adventssonntagpäckchen warten darauf geöffnet zu werden

1 Kommentar:

Bluhnah hat gesagt…

oh wie toll! :-)