Samstag, 30. Januar 2010

Zum 8. Jahresgedenken.....

Du warst ein ganz anderer Freund.
Du warst genau ein Freund wie du warst.
Mein Papa, ich hab dich lieb,
ich war dein liebster Schatz.
Danke das du mein Papa warst.
Heute vor acht Jahren ist er von uns gegangen.....und heute habe ich die Zeilen von meiner Tochter wieder gelesen, die sie ihren Vater - genau vor acht Jahren - geschrieben hat. Ein dicker Kloß sitzt in meinem Hals. Sie war erst acht Jahre alt .....
Arne, wir lieben und denken an Dich und hoffen das es Dir dort immer noch sehr gut geht...dort wo Du jetzt bist.

Kommentare:

babymotte hat gesagt…

...ich habe Gänsehaut...
Ich denk an Euch...lasse liebe Grüße hier...
Liebe Grüße Heike

Feines Stöffchen hat gesagt…

Hallo, das hat sie wunderschön geschrieben, das war sicher eine sehr schwere Zeit für Euch und sicher ist vor allem der Todestag immer wieder schwer.

Liebe Grüße, Kati

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

Ach Regina... ach liebe M.

Solche Tage sind immer schwer...

in stiller Umarmung möchte ich Euch heute grüßen...

Andrea

Stricklilly's Seite hat gesagt…

Liebe Regina,
es ist immer wieder bemerkenswert, wie Kinder ihre Umwelt sehen. Meine süße Zicke ist auch so eine Einfühlsame.
An solchen Tagen, egal der wievielte Jahrestag es ist, kommen soviele Gedanken und Emotionen in einem hoch...laß sie zu und dann geht es dir hinterher um so besser...
GGLG ich drück dich aus der Ferne
Birgit die Stricklilly

steffi hat gesagt…

ich drück dich einfach mal feste